günstige Drohne mit Kamera Gimbal und GPS
Bitte beachte, dass es in Deutschland und vielen Teilen der EU spätestens ab dem 01.01.2021 eine neue Regelung geben wird bei der eine Verpflichtung zum Kenntnisnachweis für Flüge mit Drohnen über 250g Gewicht eingeführt wird. Hier musst Du dann mindestens einen kostenpflichtigen Online Drohnen-Kenntnisnachweis ("kleiner Drohnenführerschein") durchführen. Die aktuellen Angebote liegen bei etwa 300 Euro, wobei in vielen Fällen zusätzliche Kosten für einen Vorbereitungskurs anfallen. Mehr Infos dazu findest Du hier » | Zeig mir lieber Drohnen bis 250g »

Alle Beiträge zum Thema Drohnen:

TOP 3 DJI Mavic Mini Alternative Drohnen

Wenn Du nach einer günstigeren DJI Mavic Mini Alternative suchst, dann zeige ich Dir hier im Beitrag ein paar Alternativen und worauf Du beim Kauf unbedingt achten solltest.

Eine DJI Mavic Mini Alternative sollte für Drohnen-Anfänger oder die, die unterstützt fliegen wollen und die Joysticks auch mal loslassen können wollen, ohne dass die Drohne gleich abstürzt, unbedingt GPS haben um ein sicheres Fliegen zu ermöglichen. Deine neue DJI Mavic Mini Alternative sollte auch unbedingt unter 500g wiegen, da Du sonst wegen der Drohnenverordnung 2021 einen Kenntnisnachweis zum Flug einer Drohne benötigst. Ab 2023 sind dann nur noch Drohnen unter 250g ohne Nachweis fliegbar.
Weiterlesen: TOP 3 DJI Mavic Mini Alternative Drohnen »

DJI Mini 2 vs. DJI Mavic Mini – die vier wichtigsten Unterschiede im Vergleich

Mit gerade mal 250g ist die kleine DJI Mini 2 Drohne ultraleicht, leistungsstark und sehr einfach zu bedienen: die DJI Mini 2 hat alles, was die DJI Mavic Mini zur besten Wahl für Einsteiger gemacht hat, und verbessert die Funktionen immens, so dass die kleine Drohne noch intuitiver und wesentlich komfortabler wird. Lese hier was die vier wichtigsten Upgrades der DJI Mini 2 im Vergleich zur DJI Mavic Mini sind – von der Flugzeit bis zur maximalen Videoauflösung – es hat sich einiges wichtiges verändert!
Weiterlesen: DJI Mini 2 vs. DJI Mavic Mini – die vier wichtigsten Unterschiede im Vergleich »

Welche Drohne mit Kamera in 2020 kaufen?

Wenn Du nach einer Drohne mit Kamera suchst und ab 2021 kein Drohnenführerschein machen willst, dann hast Du derzeit gar nicht so viel Auswahl. Es gibt nämlich nicht viele Drohnen, die nach der neuen EU-Drohnenverordnung, die im Januar 2021 in Kraft tritt, ohne einer Verpflichtung zum Kenntnisnachweis geflogen werden darf. Ich zeige Dir welche Drohnen Dur Dir anschauen kannst, die Du ohne einen Drohnenführerschein fliegen kannst – auch sehr interessant, solltest Du bereits auf der Suche nach einer Drohne als Weihnachtsgeschenk für ein Kind oder Erwachsenen sein!
Weiterlesen: Welche Drohne mit Kamera in 2020 kaufen? »

DJI Mavic Mini Test und Erfahrungen

Ich habe lange nach einer günstigen Drohne gesucht, die gute Foto und Video-Aufnahmen machen kann. Dazu habe ich viele Drohnen unter 400 EUR getestet und dafür sehr viel Geld ausgegeben, doch keine war nur annähernd so gut wie die Mavic Mini. Mit dieser Erfahrung kann ich Dir wirklich nur raten gleich die Mavic Mini zu nehmen, wenn Du eine sehr gute Drohne für möglichst wenig Geld suchst!

Die beste Drohne nützt Dir nichts, wenn Du sie nicht dabei hast oder nicht fliegen darfst. Vor allem hier punktet die besonders kleine, ultra leichte Flugkamera DJI Mavic Mini. Mit ihrem 249g Startgewicht darfst Du die Mavic Mini so gut wie überall fliegen. Insbesondere wenn Du unter 30m Höhe bleibst. Das wird sich auch mit der neuen Drohnenverordnung nicht ändern, die verspätet Anfang 2021 in Kraft tritt. Mehr Infos zur 250g Grenze »
Weiterlesen: DJI Mavic Mini Test und Erfahrungen »

Matavish Pro L109 Pro Drohne Test

Ich habe mir zum Test eine Matavish Pro L109 Pro Drohne gekauft und möchte unbedingt meine schlechte Erfahrung damit mit Dir teilen!

Matavish L109 Pro Drone Footage Test Flight

Ich bin sehr enttäuscht von den Aufnahmen der L109 Pro Drone. Was Du hier in diesem Video sehen kannst, kommt direkt aus der Kamera der L109 Pro Drone – gespeichert auf einer SANDISK Class 10 32GB SD-Karte.

Wenn Du auf der Suche nach einer billigen GPS-Drohne mit 2-Achsen-Gimbal Kamera mit ordentlicher Qualität bist: ZLRC Beast SG906 PRO Test – günstige Drohne mit Kamera und Gimbal

JJRC X12 User Manual download

Das JJRC X12 User Manual existiert normalerweise nicht als PDF und wird auch nicht in Print-Form der Drohne beigelegt. Allerdings lässt sich mit Hilfe der iPad App Enjoy-Fly das JJRC X12 User Manual als PDF teilen und herunterladen. Ich habe das getan und biete Dir hier einen direkten Link zum PDF des vollständigen JJRC X12 Operation Manual.
Weiterlesen: JJRC X12 User Manual download »

JJRC X12 Aurora 4k Footage & Test – gute Drohne mit Gimbal unter 300€

Die JJRC X12 Aurora Test ist eine sehr gute Drohne mit Gimbal unter 300€. Genaugenommen kostet sie nur 240€ und bietet Dir eine Videoauflösung in 1080p und eine Fotoauflösung von 4K. Dazu einen 3-Axis Gimbal für völlig wackelfreie Videos. Sie fliegt mit max. 13m/s und schafft eine sehr gute Entfernung.
Weiterlesen: JJRC X12 Aurora 4k Footage & Test – gute Drohne mit Gimbal unter 300€ »

Asbww GPS Drohne mit Kamera für unter 100 Euro

Ich habe eine günstige Asbww GPS Drohne mit Kamera für meinen Sohn gesucht. GPS war wichtig damit die Drone in der Luft stehen bleibt, wenn keine Hebel bedient werden. Auf der Suche nach einer guten Drohne mit GPS unter 100 Euro für Anfänger und Kinder (13+) habe ich diese Asbww GPS Drohne entdeckt und teile mit Dir meine Erfahrung damit.

Die Asbww LM01 GPS Drohne ist eine der wenigen, guten Quadrocopter, die es in Deutschland ohne Import aus China für unter 100 EUR zu kaufen gibt. Das Flugverhalten des Quadcopters ist wirklich sehr gut und sie liegt dank GPS sehr stabil in der Luft. Es ist schon unglaublich, dass es mittlerweile für nur 99 EUR so gute Quadrocopter gibt. Wie gut sie wirklich fliegt, wie stabil Sie dank GPS in der Luft liegt und wie gut die Aufnahmen aussehen, dass zeige ich Dir in dem folgenden Video:
Weiterlesen: Asbww GPS Drohne mit Kamera für unter 100 Euro »

Günstige Drohne mit GPS und Kamera Gimbal bis 300 EUR

Was ist die beste Einsteiger Drohne mit GPS und Kamera Gimbal für weniger als 300 EUR? Wenn Du nicht gerade mit einer teuren DJI Spark, DJI Mavic Mini, DJI Mini 2 oder Parrot Anafi in die Welt der Quadrocopter starten möchtest, dann gibt es durchaus Alternativen.

Auf der Suche sind mir viele Drohnen begegnet, die in Frage kommen – aber nur wenige haben mich überzeugt. Ich teile mit Dir alle Drohnen mit GPS und Kamera Gimbal, die ich auf dem Weg zum Ziel gefunden habe und kommentiere jeweils die Vor- und Nachteile im Vergleich. Ich hoffe Dir als Einsteiger damit den Entscheidungsweg zu verkürzen.
Weiterlesen: Günstige Drohne mit GPS und Kamera Gimbal bis 300 EUR »

DroneX Pro Test – kann man die Drone X Pro kaufen oder ist sie Scam?

Die DroneX Pro ist ein angeblicher DJI Mavic Drohne Killer zum hammer Preis. Sie wird auf Social Media als „die Drohne, die das Internet zum Stillstehen gebracht hat“ beworben. Sie soll die DJI Mavic völlig in den Schatten stellen.

Dabei ist sie nichts davon. Sie ist weder günstig noch kann sie annähernd mit der Video Qualität der DJI Mavic Kamera Drohne mithalten! Die Interessenten werden unter Vorspiegelung falscher Tatsachen dazu bewogen die DroneX Pro zu kaufen, die die beworbenen Eigenschaften nicht erfüllt oder deren Preis nicht dem üblichen Marktpreis für die Drohne entspricht.

In diesem DroneX Pro Test zeige ich Dir warum Du die Drone X Pro Kameradrohne auf keinen Fall kaufen solltest und welche Einsteiger Alternativen Du hast um günstig zu einer guten Drohne zu kommen.
Weiterlesen: DroneX Pro Test – kann man die Drone X Pro kaufen oder ist sie Scam? »

Mehr Beiträge im Archiv oder der Kategorie-Übersicht