DJI Mini 2 Follow Me Mode mit der Litchi App – Einfach und intuitiv!

Wie praktisch ist es, seine Drohne einfach mal selbst fliegen zu lassen und die Hände für etwas anderes frei zu haben? Mit dem Follow Me Modus der Litchi App ist das auch mit der DJI Mini 2 möglich.

Ich habe letztes Wochenende den Follow Me Mode mit der DJI Mini 2 in der Litchi App ausprobiert und muss sagen, dass er sehr gut funktioniert. Die Drohne verfolgt das Objekt nahtlos und ich konnte mühelos tolle Aufnahmen machen. Die App ist zudem sehr einfach zu bedienen und intuitiv.

Litchi DJI Mini 2 follow me GPS Tracking Test

DJI Mini 2 Follow Me Mode mit GPS

Die Litchi App bietet einen Follow Me Modus, der es ermöglicht, die Drohne auf einem bestimmten Objekt oder einer Person zu verfolgen und konzentriert sich dabei auf das GPS-Signal der Fernbedienung. Mit GPS-Tracking – anstelle von Bild-Tracking – weiß die Drohne genau, wo die Fernsteuerung ist und kann mir perfekt folgen ohne mich zu verlieren.

In diesem Video habe ich für Dich meinen ausführlichen Test der Follow Me Funktion in der Litchi App und meiner DJI Mini 2 Drohne festgehalten.

Eins steht schon fest:
Der Follow Me-Modus der Litchi-App ist ein nützliches Feature, das ich ab sofort öfter nutzen werde. Die DJI Mini 2 ist eine großartige Drohne und die Litchi App macht sie noch besser.

Ergebnis der Aufnahme mit dem Follow Me Mode der Litchi App

Der Follow Me Mode funktioniert einwandfrei und die Bilder, die dank der Funktion entstanden sind, sind wirklich beeindruckend.

DJI Mini 2 Litchi Follow Me active Track ausprobiert

So richtest du deine DJI Mini 2 Drohne für den Follow Me Modus mit der Litchi App ein

Um den Follow Me Modus in der Litchi App einzurichten, musst du die folgenden Schritte ausführen:

  • Tippe oben links auf FPV und tippe dann auf „Follow“ (Folgen).
  • Wähle deine gewünschte Entfernung von Dir und die Höhe. Achte darauf, dass auf der gesamten Strecke in der Höhe keine Hindernisse sich befinden können.
  • Drücke auf „Start“ und warte, bis die Drohne abhebt.
  • Wenn die Fernbedienung sich nunn bewegt, folgt die Drohne ihr.

Zulässigkeit des „Follow Me“ Flugs

Das LBA (Luftfahrt-Bundesamt) sagt zur Zulässigkeit des „Follow Me“ Flugs folgendes:

Darüber hinaus können UAS in den Klassen C0 oder C1 mit einem so genannten „Follow-Me“-Modus ausgestattet sein. In diesem Modus folgt das UAS selbständig dem Fernpiloten, z.B. um ihn zu filmen. Wenn ein solcher Modus vorhanden ist, darf der Abstand zwischen Fernpilot und UAS maximal 50 m betragen – die Software überprüft diesen Abstand dabei automatisch und lässt keinen größeren Abstand zu. LBA

Solange wir also sicherstellen können, dass die Drohne sich nicht weiter als 50m von uns entfernt, können wir problemlos mit der DJI Mini 2 im Follow Me Mode fliegen. Die Litchi App trägt dank aktiver GPS Verbindung dazu bei. Danke Litchi!

Weitere Funktionen der Litchi App

Möchtest Du wissen, was Du mit der Litchi App alles machen kannst und welche Funktionen Dir die Litchi App bietet? Dann gehe mit mir jetzt alle wichtigen Funktionen der Litchi App durch.

Videotranskript zum Nachlesen

Es gibt eine ziemlich geniale Funktion bei in der Litchi App, mit der du die, die DJI Mini zwei im Follow Me Mode hinter dir her oder vor dir her fliegen lassen kannst und die Drohne nicht per Foto Sensor auf dich als bewegendes Objekt reagiert, sondern tatsächlich per Funk die App sagt der Drohne, wo du dich befindest, per GPS und schickt die Drohne dahin. Zu diesem GPS Koordinaten Wir fahren jetzt zu einer Stelle, wo ich die Drohne sicher fliegen lassen kann und da zeige ich dir, wie gut das funktioniert, so dass du ein Gefühl dafür bekommen kannst, wie geil diese Funktion in der Litchi App ist, dann starten wir, man das Tutorial, da bin ich.

okay, mehr muss man die machen, gut schauen was das ergibt wirklich sehr gespannt, ob sie mir jetzt wirklich folgt das Schöne ist, dass sie jetzt ja absolut keine Bildbearbeitung dafür braucht, so das definitiv. im BILD prozessor hier keine Rolle spielt richtig keine Funktion. Eigentlich hätte ich nicht gedacht, dass eine App so was machen kann obwohl der Hersteller das ganze hier nicht möglich macht.

Mal schneller. Die kommt tatsächlich mit kein Problem! Da wir hier keine Bäume haben, versuche ich das Ganze mal tiefer zu machen. Auf dem Rückweg, Jetzt fliegt die rückwärts. Folgt sie mir absolut keine Probleme mit irgendwas. sie kann ich nicht verlieren. Weil wirklich hier nicht der Bildprozessor verarbeitet, sondern per Funk das Ganze sind Daten übertragen werden Sie natürlich kann es Hindernis Erkennung.

Dafür nicht sorgst landet die irgendwo im Baum. Das ist natürlich mit der Mini 2. immer das Problem. Das behebt das nicht muss zu wissen darfst, auf keinen fall leichtsinnig mit umgehen Am besten die Gegend vorher noch mal abfliegen, jetzt ist der Baum weg und normalerweise würde eine andere Drohne hier im Prinzip krepieren, weil die Verbindung die sichtbare Verbindung weg ist.

Was macht sie, wenn ich um die Kurve fahren, dann folgt sie mir natürlich so wie sie soll, genau so möchte man es haben. nur, dass man wie gesagt sicherstellen muss zu jeder Zeit, das keine Hindernisse im Weg sind, Wenn Du das gemacht hast, ist überhaupt kein Problem die Drohne per Follow Me mit Litchi zu steuern 4,9 Meter pro Sekunde Ich fahr noch nicht sehr schnell muss man ja dazu sagen ne ich muss wirklich sagen, die Funktion gefällt mir. Allein diese Funktion ist das Geld für die Litchi App wert. mein ich kann man anderer Meinung sein, aber ich finde, dass richtig geil, und die folgt mir so schön auf Abstand, aber trotzdem. ist die stabil. Da brauchst du keine Angst haben, dass sie sich hinter die vom Weg abweicht, dass irgendwelche Schlenker macht sie hält die eingestellte Distanz von da aus, wo sie vorher gewesen ist und dann ist gut ich will immer eine Sache zeigen, die jetzt wichtig ist was andere nicht schaffen würden gehen jetzt mal wirklich 60 Meter wieder völlig sicher zu sein.

ich fahr mal hin, durch eine Gegend, wo nur Bäume sind, schauen wir mal was passiert sie bricht nicht, haben die machst locker flockig das ganze mit, sind extrem viele Bäume das interessierte sie nicht interessiert sie überhaupt nicht. Das ist hier total egal und da bin ich jetzt drehe ich wieder. Sie hat alles wieder mitbekommen, dreht ebenfalls die kann dich so definitiv nicht irgendwie verlieren. Du kannst so schnell fahren, wie sie schnell fliegen kann. bin schon wirklich sehr schnell unterwegs und die macht das locker flockig Ich habe sehr starke Brems, und sie hat auch ebenfalls sehr stark nach gebremst, das heißt du kannst sie hier wirklich absolut niemals verlieren.

Es sei noch dazu gesagt, dass du dich dann natürlich mit der Drohne fortbewegt und deine Return to Home. ist der an einer anderen Stelle gesetzt worden sollte also die Verbindung zur Drohne abbrechen, warum auch immer fliegt die Drohne den ganzen weg zurück muss so sie hinterher und einholen der so wie jetzt genauso jetzt wenn die jetzt quasi irgendwo gewesen wär und der RTH setzt sein, dann fliegt er eben zu deinem Platz zurück, wo du gestartet bist.


Letzte Änderung:

Viktor Dite aka Technickr

Wer bin ich und was mache ich? Dipl. Informatiker seit 2010 | Digital Native seit 1995 | Content Creator | Affiliate | SEO | Social Media Management & Advertising | Media & Design Coordination | HighTicket eCommerce Shop Betreiber für Schlafoptimierung | Biohacker