Erklärbär Video Anbieter Marktübersicht

Es gibt Dinge, die kann man schlecht in reinen Worten erklären. Ich habe auch so ein Ding zu erklären. Genau-genommen ist es das Produkt VAXO. Deswegen suche ich nun nach einem Erklärbär Video Anbieter, der komplexe Zusammenhänge einfach darstellen kann und mit Hilfe von Animationen oder bewegtem Bildmaterial besser erklären kann.

Es gibt Fotos, die sind zwar schön, sagen aber nichts aus. Es gibt auch Erklärvideos, die sind zwar schön anzusehen und super animiert, erklären aber visuell nicht mehr als die Worte des Sprechers erklären können. Dann gibt es die richtigen Erklärvideos, die sowohl mit Sprache als auch mit visuellen Mitteln komplexe Sachverhalte sehr einfach erklären. Genau nach solchen Anbietern suche ich und sammele hier in einer Liste meine Favs.
Weiterlesen: Hier ist meine Auswahl

Drohnen Patrouillen, die Zukunft der Totalüberwachung hat bereits begonnen!

Marco Janck hat mich heute in seinem Wayne Podcast in Angst und Schrecken versetzt. Er hat eine meiner tiefsten Ideen geteilt, die zugleich meine sehr große Angst vor der Zukunft darstellt. Die Totalüberwachung durch Drohnen. Ich bin mit der Idee also nicht allein. Es wird kommen! Wozu die Technik in der Lage ist, wird auch benutzt werden.

Die Idee hege ich schon seit langem. Bisher habe ich sie noch von keinem zweiten gehört. Die Idee handelt davon wie zukünftig Drohnen Patrouillen in Schwarmintelligenz über unseren Köpfen kreisen und jegliche „verdächtige Bewegungen“ melden. Am Anfang. Später klären Sie die Situation durch ihre KI eigenständig. Das glaubst Du nicht? Dann schau mal dieses Video an…
Weiterlesen: Drohnen Patrouillen, die Zukunft der Totalüberwachung hat bereits begonnen! »

Pebble Time Round: Die schönste Smartwatch ohne Zielgruppe

Mit der Pebble Time Round veröffentlichten die Entwickler der einstigen Kickstarter-Sensation eine Smartwatch, die die Konkurrenz optisch in den Schatten stellt und sogar mit regulären Uhren konkurrieren kann. Dennoch weist die Pebble Time Round einige Altlasten auf, die das Gesamtpaket stark beeinträchtigen. In diesem Artikel gehe ich dem auf den Grund.
Weiterlesen: Pebble Time Round: Die schönste Smartwatch ohne Zielgruppe »

Basis Peak, TomTom Spark Cardio oder Garmin Vivosmart HR?

Basis Peak, TomTom Spark Cardio oder Garmin Vivosmart HR – Welche der drei 24/7 Activity Tracker mit Herzfrequenz Messung unter 200 EUR sind Ihr Geld Wert?

Ich habe mich mehrere Monate lang mit der Suche nach einem vernünftigen Activity Tracker unter 200 EUR bemüht, der gleichzeitig zur Aufzeichnung der täglichen Bewegung und der Schlafüberwachung auch die Herzfrequenz vernünftig messen kann. Sowohl im Workout Mode als auch bei der 24/7 Dauermessung soll die Herzfrequenz sauber gemessen werden um den Ruhepuls RHR vernünftig ermitteln zu können.

Die Geschichte mit den 10.000 Schritten am Tag ist nämlich ein reiner Marketing Gag. Es kommt hingegen ganz auf den Ruhe-Puls an – den sogenannten Rest Heart Rate (RHR). Er entscheidet wie fit wir eigentlich sind und wie hoch unsere Lebenserwartung ist Flexikon Herzfrequenz

Es war wirklich schwer einen Tracker zu finden, der mittels der optischen HR Messung (Heart Rate) verlässliche Werte liefert. Aber ich habe einen gefunden, der wirklich gute Werte liefert!
Weiterlesen: Basis Peak, TomTom Spark Cardio oder Garmin Vivosmart HR? »

Maktec by Makita – der perfekte Akkuschrauber

Ich habe in meinem Leben bereits sehr viele Akkuschrauber ausprobiert. Zuletzt habe ich einen Flex Ali 10,8G für 189 EUR beim Bauen meines Gartenhauses in der Hand. Keines der Werkzeuge war mir bisher besser als eine Makita. Nun hat Makita seit einer Weile eine günstige Version ihrer Schrauber unter der Marke Maktec rausgebracht. Mittlerweile labelt Makita die Schrauber sogar mit „Makita Maktec“ – also völlig offiziell.

Für den Heim-Gebrauch ist Maktec einfach genial! Die Akkuschrauber sind günstiger als von Makita und haben dennoch die gleiche Qualität! Warum? Die aktuellen Maktec Modelle sind einfach die alten Modelle von Makita. Da sind die (grünen) BOSCH Schrauber oder andere vergleichbare Baumarktgeräte in einer ähnlichen Preiskategorie wirklich Müll hingegen – obwohl sie fast das gleiche kosten.
Weiterlesen: Maktec by Makita – der perfekte Akkuschrauber »

So sieht unser Universum in einem einzigen Bild aus

Seit MIB 1 (Men in Black Teil 1) bin ich ein großer Fan der Theorie, dass wir Menschen ein Teil eines Universum eines Universum eines Universum … eines Universum sind. Jetzt hat ein Künstler alle von der NASA verfügbaren Fotos zu einem einzigen, geometrisch korrektem Abbild zusammengefasst. Es ist sehr erstaunlich, was als Bild dabei herausgekommen ist – es sieht so sehr einem Auge ähnlich.

Das Werk des Künstlers Pablo Carlos Budassi zeigt uns ein Objekt, dass sehr stark an ein (menschliches) Auge erinnert. In der Mitte sind die Planeten, Sternensysteme, Galaxien und ganz außen die Überreste des Plasmas aus dem Urknall.
Weiterlesen: So sieht unser Universum in einem einzigen Bild aus »

Apple TV ausschalten – so geht es auch ohne TV

Du willst die Apple TV per Fernbedienung ausschalten und nicht immer erst den TV anmachen müssen? Dann kannst Du über eine Tastenkombination auf der Fernbedienung die Apple TV ausschalten, ohne Dir „komplexe“ Menüschritte blind merken zu müssen. Besonders praktisch, wenn der TV nicht an ist und Du bspw. gerade iTunes Music per Airplay gestreamt hast. Seit Apple TV iOS 5.1 (5201) wurde die Funktionalität zum ausschalten der Apple TV aber von der mittleren großen Auswahltaste der Fernbedienung auf die Play/Pause Taste verlegt.

Klingt als Hätte ein Update Designer bei Apple alle hochgelobte und heilige Usability vergessen als er nach einer „Tastenkombination“ auf der Fernbedienung für die neue Funktion zum Verschieben von Kacheln gesucht hat. Das lange Drücken der großen Auswahltaste ermöglicht nämlich seit dem Update nun das hin und her schieben der Kacheln auf den Homescreen. Als hätte er oder sie das absichtlich gemacht um viele User zu verärgern – zumindest, weil es nirgends auffällig dokumentiert wurde!
Apple TV ausschalten, so gehts »

Samsung Senderliste bearbeiten

samsung senderliste sortieren

Immer wieder werden die Sender auf den Frequenzen der Satelliten oder im Kabel verschoben. Ich zeige Dir hier, wie Du auf Deinem Samsung TV die Senderliste ganz einfach und ohne Fehler am PC oder Mac bearbeiten und sortieren kannst.

Für modernere Samsung TVs der D,E,H und J Serie (UExxHxxxx) solltest Du gleich hier weiterlesen.

Warum sollte man die Sender mit dem Computer sortieren?

Ein neuer Sendersuchlauf bedeutet immer, dass die gespeicherte Liste eigener Programmordnung verloren geht. Mit dem Samsung TV lässt sich am TV direkt zwar die Liste wieder sortieren, ich möchte jedoch mal jemand sehen, der den Sender vom Programmplatz 1024 auf Programmplatz 1 damit schiebt, wo doch nur ein Platz pro Sekunde wechselt. Viel Spaß also bei 1024 Sekunden pro Programm.
Deswegen: Es geht auch einfach am PC oder Mac

Lightning zu AUX Kabel für das iPhone 6 und iPhone 6S

Wie bereits beim AUX Kabel für das iPhone 5 und 5S stellt sich beim iPhone 6S wieder die Frage welche Autohalterung und welches Kabel man verwenden sollte um einen sauberen AUX Ausgang zu schaffen. Der Köpfhörerausgang kommt hier wieder nicht in Frage, da die Ausgangsleistung hier für Kopfhörer optimiert wurde und nicht für hochohmige AUX Eingänge. Hier im Beitrag gib es eine einfache Lösung um das iPhone per Kabel an einem AUX Kabel anzuschließen.
Weiterlesen: Lightning zu AUX Kabel für das iPhone 6 und iPhone 6S »

Lösung: iOS 9 App Store Update geht nicht

Gestern wurde ja das iOS 9 Update verteilt. Eines der größten Probleme des neuen iOS 9 ist: der App Store Update geht nicht. Wenn Ihr also Updates im App Store hattet und dann auf iOS 9 aktualisiert habt, dann könnt Ihr die Updates nicht mehr machen, weil statt „Update“ nur noch „Öffnen“ steht.

Ein Glück gibt es dafür eine einfache Lösung!


Weiterlesen: Lösung: iOS 9 App Store Update geht nicht »