EcoFlow River 600 Max im Test – besser als die Jackery Explorer 500?

Da die TRAVELBOX 500+ echte Lieferschwierigkeiten hat, habe ich nach Alternativen geschaut, die genauso gut sind oder vielleicht sogar noch besser. Ich hab mir einige Geräte angesehen und bin von der folgenden Box sehr begeistert.

EcoFlow River Max 600 vs. Jackery Explorer 500

Die EcoFlow River Max ist derzeit wohl die beste, aktuell erhältliche Powerstation auf dem Markt. Die umfangreichen Anwendungsmöglichkeiten machen die EcoFlow River Max Powerstation zu einem idealen Partner auf Reisen, im Camper, beim Fischen im Boot, auf dem Land oder auch in Notfallsituationen. Natürlich kannst Du damit auch Dein Gartenhaus oder den Mini-Camper zuversichtlich und sicher mit Strom versorgen. Du brauchst ein 230V Werkzeug dort, wo es keine Steckdose gibt? Kein Problem! Mit 600W Dauerleistung und 1200W Spitzenleistung, kannst Du die meisten Elektrowerkzeuge ohne Einschränkung benutzen.

EcoFlow River Max 600

  • 600 Watt Dauerleistung und 1200 Watt Spitzenleistung. Damit kannst Du die meisten Elektrowerkzeuge und bspw. einen Fön ohne Einschränkungen benutzen.
  • 100W USB-C PD Ausgang. Damit kannst Du jedes aktuelle Notebook mit USB C direkt an der Powerstation laden, ohne ein zusätzliches Netzteil benutzen zu müssen.
  • Schnelle Ladezeit dank 500W Netzteil: Das eingebaute 230V Ladegerät lädt die EcoFlow River Max mit bis zu 500W, sodass sie innerhalb von 1 Stunde von 0 bis 80% aufgeladen werden kann und eine volle Ladung in nur 1,6 Stunden erreicht wird.
  • Über Solar lässt sie sich mit bis zu 200W aufladen. Zwei 100 Watt parallel geschaltete Solarmodule brauchen ca. 2 – 3 Stunden Ladezeit bei voller Sonneneinstrahlung.
  • Ultraleicht: mit 7 kg Gewicht und einem handlichen Griff kannst Du die EcoFlow RIVER Max sehr gut mitnehmen
  • Als USV einsetzbar: Die EcoFlow River Max kann Strom abgeben und gleichzeitig geladen werden. Damit eignet sie sich auch sehr gut als unterbrechungsfreie Stromversorgung für jegliche Einsatzzwecke. Die Reaktionszeit beträgt 15ms.
  • Smarte Steuerung: dank der smarten Überwachung und Steuerung der Ecoflow River Max lassen sich alle Funktionen einfach per App steuern. Du siehst ebenfalls den aktuellen Verbrauch und die übrige Kapazität sowie die restliche Betriebszeit bei aktueller Entladung. So weißt Du immer wie viel Kapazität die Box noch hat und wie lange Du sie noch benutzen kannst.
  • Leise im Betrieb: Der eingebaute Lüfter schützt die Box vor Überhitzung. Gerade im Ladevorgang kann der auch mal hochfahren. Glücklicherweise bleibt er dabei leise und kann zudem durch einen „Leisebetrieb“ auch heruntergefahren werden – dann lädt die Box einfach langsamer, sodass nicht so viel Hitze entsteht.

230V Ausgang mit viel Leistung an der EcoFlow River Max

Die EcoFlow River Max Powerstation erweitert die ursprüngliche EcoFlow River Power Bank mit einer zusätzlichen Batterie, die die Batteriekapazität auf 576Wh verdoppelt und dir eine zuverlässige, tragbare und leichte Energiequelle mit 230V, 12V und USB bietet, wo immer du bist und wofür immer Du sie brauchst.

Die EcoFlow River Max ist mit 2 AC-Steckdosen und einer Leistungskapazität von 576 Wh ausgestattet. In meinen bisherigen Tests liefert sie tatsächlich 420Wh. Das ist etwas weniger, als bei der Jackery Explorer 500, aber dafür hat sie noch ein paar andere Vorteile, die die Jackery nicht hat!

Die beiden 230V Ausgänge liefern je 600W Dauerleistung, können aber kurzzeitig bis 1200W belastet werden. Dadurch kannst Du an der Box auch einen Fön und die meisten Elektrowerkzeuge benutzen. Diese „X-Boost Technologie“ genannte Funktion ist bei so gut wie keiner anderen vergleichbaren Box zu finden.

100W USB-C PD Ausgang

Eine meiner absoluten Lieblingsfunktionen der EcoFLow River Max ist, dass sie über einen 100-W-PD-USB-C-Anschluss verfügt. Damit kannst Du jedes aktuelle Notebook mit USB-C direkt an der Powerstation laden, ohne ein zusätzliches Netzteil benutzen zu müssen. Das spart Energie, denn jedes Netzteil hat Transferverluste beim Umwandeln der Spannungen.

EcoFlow River Max Angebot

Smarte Überwachung und Steuerung

Klingt zuerst wie ein unbrauchbares Gimmick, ist aber in der Tat nützlich: die smarte Überwachung und Steuerung der Ecoflow River Max über eine App. Alle Funktionen lassen sich per App steuern. Du siehst ebenfalls den aktuellen Verbrauch und die übrige Kapazität sowie die restliche Betriebszeit bei aktueller Entladung. So weißt Du immer wie viel Kapazität die Box noch hat und wie lange Du sie noch benutzen kannst.

Schnelle Ladezeiten

Die X-Stream-Technologie von EcoFlow bietet eine der schnellsten Ladezeiten für eine Powerstation auf dem Markt. Mit dem eingebauten intelligenten Wechselrichter kann der EcoFlow RIVER Max innerhalb von 1 Stunde von 0-80% aufgeladen werden und erreicht eine volle Ladung in nur 1,6 Stunden.

Integriertes Netzteil

Die EcoFlow River Max hat in der sehr kleinen Bauweise bereits ein Integriertes Netzteil. Bei anderen Powerstations benötigst Du noch ein großes, klobiges 230V Netzteil zum Aufladen über 230V. Das spart Dir unterwegs eine Tasche um das ganze „Gedöns“ mitzuschleppen. Ein Kabel mit Kaltgerätestecker reicht.

Effektive Solarladung

Die EcoFlow River Max Power Station funktioniert auch perfekt mit stärkeren Solarmodulen, die zuverlässigen Solarstrom unterwegs bieten. Du kannst die EcoFlow River Max mit bis zu 200W (10-25 V; 12 A) aus Solarstrom laden. Der integrierte MPPT Laderegler sorgt dabei für höchste Effizient. Dies bietet noch mehr Freiheit durch die Möglichkeit überall durch Solar aufladen zu können. Zwei 100 W parallel geschaltete Solarmodule brauchen ca. 2 – 3 Stunden Ladezeit.

So liefert sie Dir eine zuverlässige, saubere und sichere Energie für alle deine Outdoor-Abenteuer! Damit bist Du auch für alle Eventualitäten gewappnet. Selbst im Katastrophenfall bietet die Kombination Dir eine zuverlässige Notstromversorgung.

Leicht mit einem praktischen Griff

Die tragbare EcoFlow-Powerbank wiegt nur sieben Kilogramm, ist außergewöhnlich langlebig und verfügt über einen einfach zu tragenden Griff. Diese unglaublich tragbare Powerbank kann demnach überall hin mitgenommen werden, egal ob im Kofferraum oder in der freien Natur.

Kann auch als USV eingesetzt werden.

Die EcoFlow River Max kann Strom abgeben und gleichzeitig geladen werden. Damit eignet sie sich auch sehr gut als unterbrechungsfreie Stromversorgung für jegliche Einsatzzwecke. Du musst damit also keine Angst mehr haben, dass wichtige Geräte beim Stromausfall abgeschaltet werden. Die Reaktionszeit beträgt 15ms.

Wenn Du als Camper schon mal Landstrom benutzt hast, dann weißt Du sicher, wie instabil dieser ist. Es gibt oft Abbrüche, Schwankungen und Stromspitzen. Schaltest Du die EcoFlow River Max dazwischen, gleicht sie all dies aus, sodass Deine empfindlichen Geräte oder solche, die ohne Unterbrechung laufen sollen, problemlos funktionieren.

EcoFlow River Max Angebot

Zubehör


Letzte Änderung:

Viktor Dite aka Technickr

Hi, ich bin Viktor - Dipl. Informatiker mit einem Faible für digitale Medien. Man nennt mich auch gern mal den Technickr, denn ich zeige den Leuten mit Leidenschaft coole Technik-Gadgets, die ihr Leben auf eine sinnvolle Weise bereichern können und das investierte Geld wert sind. Ich teile meine Leidenschaft mit Dir bereits seit 2006 auf diesem Blog und betrachte mich als Digital Native seit 1995.

Wer bin ich und was mache ich? Dipl. Informatiker seit 2010 | Digital Native seit 1995 | Content Creator | Affiliate | SEO | Social Media Management & Advertising | Media & Design Coordination | HighTicket eCommerce Shop Betreiber für Schlafoptimierung | Biohacker