Bestes Bluetooth Mikrofon 2020

Wenn Du nach einem Bluetooth Mikrofon für ein Android Handy oder iPhone suchst, dann findest Du hier meine Empfehlung für ein externes Bluetooth Mikrofon ohne Kabel oder Adapter für maximale Bewegungsfreiheit und schnelles Verbinden mit dem Smartphone. Dieser Beitrag wird übrigens laufend aktualisiert.

Sehr gutes Bluetooth Mikrofon

Wenn Du ein sehr gutes externes Mikrofon für dein iPhone oder Android Smartphone suchst, dann kann ich Dir das neue Smartmike+ sehr empfehlen! Es kommt komplett ohne Empfänger aus, so dass Du es direkt mit dem iPhone oder Android koppeln kannst.

Es nutzt eine höhere Audioübertragung (44kHz) als reines Bluetooth (nur 16kHz) und klingt damit wesentlich besser als alle anderen von mir getesteten Bluetooth Mikrofone. Aber höre doch selbst:

SmartMike+ Review - ein sehr gutes externes Mikrofon fürs iPhone und andere Smartphones

Du benötigst für dieses Mikrofon weder einen Adapter noch ein spezielles Kabel, denn Du koppelst es direkt mit Deinem Smartphone per Bluetooth und den Rest übernimmt die Smike+ Software. Sie nutzt die Datenübetragung des Bluetooth Protokoll um das Video und das Audio mit der besten Soundqualität zu synchronisieren (44khz). Das funktioniert leider nur mit der Smike+ App. Alle anderen Anwedungen greifen weiterhin auf die 16kht BAndbreite des Bluetooth Mikrofon vom Smartmike+ zu. Dieses hört sich im Vergleich zu den anderen Bluetooth Mikrofonen, die ich getestet habe aber erstaunlich gut an, siehe folgendes Video:

Sabinetek Smartmike+ PRO Einstellungen in der Smike+ App für beste Ergebnisse

Jabra Elite 75t als Bluetooth Mikrofon für Zoom und Skype Calls

Jabra Elite 75t als Bluetooth Mikrofon für Zoom oder Skype Videokonferenz nutzen

Kann man die Jabra Elite 75t Bluetooth Kopfhörer als Bluetooth Mikrofon für Zoom und Skype Calls benutzen? Darum geht es in diesem Video!

Ich vergleiche in diesem Jabra Elite 75t Review Video die Audioqualität des Mikrofons mit:
-- Airpods 1
-- Airpods 2
-- Airpods Pro
-- SabineTek SmartMike+
-- RODE Wireless Go

Affiliate Link

Weitere getestete Bluetooth Mikrofone

Airpods Pro als Bluetooth Mikrofon (am iPhone) nutzen

In diesem Video findest Du einen Audiovergleich zwischen den Airpods Pro, Airpods 2 und dem RODE Wireless Go Funkmikrofon.

Airpods Pro als Bluetooth Mikrofon nutzen

Ich bin wirklich begeistert wie gut die Airpods Pro für ein Bluetooth Mikrofon anhören!

Sena BT10-01 Bluetooth Mikrofon

Warum rate ich Dir vom Bluetooth Mikrofon ab? Nun, schau Dir am besten das Video an und entscheide selbst ob die grauenhafte Soundqualität eines Bluetooth Mikrofons im Vergleich zu den Airpods, einem RODE VideoMic Me L, einem Azden Pro-XD oder RODE Wireless Go Funkmikrofon für Dich ausreicht oder nicht! Ich finde, dass derzeit alle Bluetooth Mikrofone, die Du für den Betrieb am Handy nutzen kannst insgesamt grauenhaft klingen. Das liegt einfach an der mangelhaften Audioübertragungsqualität von Bluetooth hin zum Empfänger.

Zum Telefonieren reicht es, aber wenn Du das Audiosignal aufnehmen möchtest, dann reicht die Qualität weit nicht aus. Aber höre doch selbst:

Bluetooth Mikrofon Test für Android Handy oder iPhone

Bluetooth Mikrofon Test: im Video vorgestellte Mikrofone

Sena BT10-01 Lavalier Bluetooth Mikrofon

Sena BT10-01 Bluetooth Mikrofon
Das Sena BT10-01 Bluetooth Mikrofon ist als ein eigenständiges Bluetooth Ansteckmikrofon konzipiert. Du musst es also nicht mit einem speziellen Lavaliermikrofon verkabeln. Das Mikrofon ist direkt im Sena BT10-01 verbaut und kann direkt an die Kleidung angesteckt werden. Es wäre wirklich ein geniales Ansteckmikrofon, wenn die Bluetooth Übertragung nicht so grauenhaft schlecht wäre.

Lavaliermikrofon per Bluetooth fürs Smartphone

Mein Ziel war es eine Möglichkeit zu finden schnell und unkompliziert ein drahtloses Mikrofon für spontane Video-Aufnahmen mit dem Handy machen zu können. Allerdings gibt der Bluetooth Standard für Audio Eingabegeräte für Handys 16kHz Übertragung vor, was viel zu wenig für eine gute Audio-Qualität ist.

Bluetooth Lavaliermikrofon für iPhone

Selbst die Apple Airpods hören sich bei Videoaufnahmen am iPhone besser an als das Sena BT10-01 Bluetooth Mikrofon. Die Airpods sind also bisher die beste Möglichkeit für ein Bluetooth Mikrofon am iPhone, die ich bisher gefunden habe:

Lassen sich die Airpods als Mikrofon nutzen?

Bluetooth Kopfhörer mit Mikrofon

Ich habe in meinem Beitrag diverse Bluetooth Kopfhörer mit Mikrofon vorgestellt. Du kannst Dich im Beitrag auch von der Audioqualität der Kopfhörer bei der Aufnahme überzeugen.

Bluetooth Headset als Mikrofon nutzen

Um ein Bluetooth Mikrofon oder ein Bluetooth Headset als Mikrofon nutzen zu können, brauchst Du spezielle Apps (zumindest am iPhone) um die Kompatibilätät mit dem dem Headset herzustellen und Audio über Bluetooth aufnehmen zu können -- die eingebauten Video Apps können ein Bluetooth Mikrofon nicht als Audio-Quelle benutzen. Für Videoaufnahmen eignen sich (am iPhone) bspw. „Filmic Pro“ oder „MoviePro“ -- hier kannst Du ein Bluetooth Mikrofon manuell als Audio Quelle wählen.

Funkmikrofon: Alternative für ein Bluetooth Mikrofon am Smartphone

Großer Lavaliermikrofon Funkstrecke Test – beste Lavalier Mikrofon Funkstrecke für möglichst wenig Geld

Bluetooth Mikrofon für Konferenzen

Du kannst ein Jabra Elite 75t als Bluetooth Mikrofon für Zoom und Skype Konferenzen benutzen. Es ist nicht perfekt, aber es geht.

Wenn Du etwas mehr Geld ausgeben möchtest, dann kannst Du für Deine Konferenzen unterschiedliche Geräte benutzen. Als Mic nimmst Du am besten das Samson Go Mic USB Mikrofon als Audio Quelle (Mikrofon In) und einen beliebigen drahtlosen Kopfhörer als Audio Feedback für Dich (Lautsprecher). Damit stellst Du sicher, dass das Mikrofon die bestmögliche Übertragungsqualität mit einer sehr kurzen Latenz bekommt und Du dennoch keine Kabel zwischen Dir und dem Computer verlegen musst.

Affiliate Link

Autor: Viktor Dite

Veröffentlicht am: 29.03.2020

Letztes Update: 24.06.2020