Jabra Elite 65t Test – wie gut sind sie im Alltag?

Ich habe seit 2017 einige True Wireless Bluetooth Kopfhörer getestet. Dabei sind mir die Jabra Elite 65t besonders ins Auge gefallen. Der Sound ist super, das Ladecase ist klein und die Handhabung optimal. Im Vergleich zu den Airpods sind die Jabra Elite 65t mittlerweile wirklich meine Favoriten für den alltäglichen Gebrauch!

Die perfekten Immer-dabei Wireless In Ears

Wenn Du einen sehr guten Sound haben möchtest, die Kopfhörer zusätzlich immer dabei haben willst und damit auch telefonieren möchtest, dann sind die Jabra Elite 65t genau die richtigen True Wireless Bluetooth Kopfhörer für dein Smartphone. Sie haben ein kleines Ladecase, haben einen sehr guten Klang – den Du zudem auch per Equalizer steuern kannst – und eine angemessene Akkulaufzeit von 5 Stunden.

Vergleich zu den Jabra Elite 75t

Ganz ehrlich? Ich finde die Jabra Elite 75t in Vergleich viel zu teuer. Auch wen die Jabra Elite 75t eine 7.5h Laufzeit (ohne case) und ein 20% kleineres Case haben, so lohnt sich das Warten und der um 40€ größere Aufpreis meiner Meinung nach nicht.

Klangqualität

An Bluetooth 5.0 am iPhone XS ist die Klangqualität der Jabra Elite 65t sauber. Die In-Ears haben keine Aussetzer und sind jetzt für mich der ideale Begleiter für „immer dabei“! An Bluetooth 4.x solltest Du die Ohrhörer aber nicht betreiben. Die Klangqualität lässt hier wirklich zu wünschen übrig. Das bedeutet aber auch, dass Du die Jabra nicht an ein iPhone kleiner iPhone 8 koppeln solltest.

Ich habe mir tatsächlich die Jabra Elite 65t ein Jahr nach dem ersten, völlig enttäuschenden Kauf nochmals gekauft. Die Klangqualität der verbesserten Version (Firmware) ist jetzt unglaublich gut geworden und macht für mich in 2019 den ersten Platz meiner bisher getesteten Bluetooth Kopfhörer. Sie hören sich jetzt einfach sehr gut an und können auch beim Telefonieren sehr gut überzeugen.

Jabra Elite 65t Equalizer App

Umgebungsgeräusche reduzieren

„Die Vier-Mikrofon-Technologie sorgt für wirksame Windgeräuschreduzierung“ und das funktioniert auch. Beim Telefonieren hörst Du nahezu keine Windgeräusche im Mikrofon.

Ansonsten hat das Headset keine aktive Geräuschunterdrückung. Braucht es auch nicht. Wenn die In Ears passend im Ohr sitzen, hörst Du nichts mehr von der Außenwelt. Das ist schon eine teileweise gruselige Geräuschunterdrückung.

Die Jabra Elite 65t reduzieren die Umgebungsgeräusche also bereits sehr gut allein durch die In-Ear Bauform. Fast zu gut. zumindest zum Telefonieren. Aber dafür gibt es ja den Hearthrough Sidetone Mode, der Dich beim Telefonieren Deine Stimme hören lässt.

Windgeräuschreduzierung

Der Clou gegenüber anderen True Wireless Kopfhörern liegt in der Windgeräuschreduzierung! Du kannst mit den Jabra Elite 65t bei starkem Wind telefonieren und Dein Gegenüber merkt das fast gar nicht. Sehr praktisch, da selbst die Apple Airpods bei der Geräuschunterdrückung von Störgeräuschen von Außen versagen.

Mikrofon: Telefonieren mit dem Jabra Elite 65t Headset

Definitiv ein Pluspunkt sind die Telefonie-Eigenschaften. Das Mikrofon ist sehr gut verständlich, laut und deutlich. Hier ist in einem Audio-Vergleich zu hören, wie gut sich das Jabra Headset macht.

Jabra Elite 65t Testbericht: Telefonieren im Vergleich

Ich habe mal einen Jabra Elite 65t Testbericht Sound beim Telefonieren aufgenommen um Dir zu zeigen, wie gut sie sich wirklich beim Telefonieren machen. (Test aus 2018)

Jabra Elite 65t Test der genialen Hearthrough Sidetone Funktion

Was beim Telefonieren mit In Ears sehr gut ist, ist der sogenannte Hearthrough Sidetone. Dieser leitet die Stimme von außen nochmal zu den Ohren weiter. Bei InEars hört man sich selbst normalerweise ungewohnt laut, da die Ohren durch die InEars geschlossen sind. Durch den Hearthrough Sidetone wird dieser Effekt abgeschwächt. Es hört sich normaler an damit zu telefonieren. Keiner meiner sonst getesteten Airpods Alternativen hörte sich beim Telenonieren so gut an!

Hearthrough hat weitere Vorteile

Von allen getesteten Bluetooth Earbuds haben die Jabra Elite 65t den besten Hearthrough Mode, der wirklich funktioniert! Ich kann wirklich Musik hören und gleichzeitig meine Umgebung wahrnehmen. Sei es im Straßenverkehr als Fußgänger oder Radler oder im Büro, wenn auf einmal ein Kollege neben Dir steht und Dir etwas sagen möchte. Du bist der Herr über Deine Umgebung und entscheidest darüber ob Du etwas davon mitbekommen willst oder nicht! #loveit!

Die Ladecase Größe ist mitentscheidend!

Neben den Airpods hat auch Jabra bei den Elite 65t ein sehr kleines Ladecase gebaut. Das ist für die Alltagstauglichkeit der True Wireless Bluetooth Kopfhörer enorm wichtig. Viele andere Hersteller bauen einfach zu große Cases, die man nicht immer in der Hosentasche dabei haben kann. Die Cases der Airpods und der Jabra Elite 65t hingegen sind super klein, passen in jede Hosentasche und bieten immer noch einen sehr guten Akku zum nachladen.

Jabra Elite 65t Ladecase Größe im Vergleich zum Ladecase der Airpods

Wenn Du das kleinste Case für Deinen Business Suit suchst, mit einer sehr guten Sprachqualität telefonieren willst und die Bluetooth Kopfhörer einfach nur immer und für alles benutzen können willst, dann solltest Du für Dein iPhone definitiv die Apple Airpods kaufen! Wenn Du allerdings noch auf geile Musikqualität stehst, dann sind die Jabra 65t DIE Köpfhörer für Dich. Das Case ist nur etwas größer als das der Airpods und definitiv das kleinste bei den Airpods Alternativen. Dafür bekommst Du eine wesentlich bessere Soundqualität als mit den Airpods.

Akkuleistung

  • 5 Stunden Akku-Laufzeit, 15 Stunden mit Ladestation
  • 2 Stunden Ladedauer für 100% Akku
  • 15 Min. schnelle Aufladung ergeben 1,5 Stunden Akku-Laufzeit

Konnektivität

Die Jabra Elite 65t verbinden sich sehr schnell mit dem (i)Phone. Ich würde jetzt mal schätzen, dass es schneller ist als bei den Airpods 2 – gemessen habe ich es aber nicht. Wenn Du die Kopfhörer allerdings auf mehreren Geräten nutzen willst, dann klappt es nicht ohne ein Entkoppeln und neu koppeln. Sehr schade. Hier weist Apple den Weg und lässt die Konnektivität jeweils ohne ein Neu-Koppeln zu.

Fazit des Jabra Elite 65t Test

Jabra Elite 65t Test
Kurzgefasst: Die Jabra Elite 65t sind für mich bisher das rundeste Angebot für den Alltag. Der Preis passt. Sie klingen für True Wireless Bluetooth Kopfhörer sehr gut, telefonieren zudem sehr gut und haben ein kleines Ladecase (fast Airpods Größe – die Jabra Elite Sport haben ein wesentlich größeres Case, welches ich nicht immer in der Hosentasche haben kann). Der Sound reicht für den Alltag aus. Die Akkulaufzeit hat mich bisher sehr überzeugt. Also, das ist bisher die beste aller Airpods Alternativen!

  • Sie sehen verdammt gut aus!
  • Bluetooth Version 5.0 sorgt für eine wesentlich bessere Audioübetragung
  • Hearthrough Mode, der mal wirklich funktioniert!
  • Equalizer App für einen höchst individuell anpassbaren Sound
  • Sie sitzen bombig fest. Sie werden beim Sport also nicht herausfallen
  • Sehr gute Gesprächsqualität beim Telefonieren – besser als die Airpods
  • Gegenüber den Airpods sehr gute Soundqualität bei Musik und beim Telefonieren.
  • Sehr schnelles Pairing. Sobald ein Stöpsel im Ohr ist, ist die Verbindung bereits da.
  • Lautstärkeregler und Vor- Zurück Tasten an den Kopfhörern. Die Tasten lassen sich auch mit größeren Fingern gut bedienen,
  • Sehr gute Siri-Anbindung
  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

Autor: Viktor Dite

Veröffentlicht am: 01.05.2019

Letztes Update: 19.10.2019