Webseiten Header mit cURL auslesen

Um bspw. eine Weiterleitung zu überprüfen, ob sie denn auch wirklich einen HTTP/1.1 301 Moved Permanently zurückgibt gibt es zwei kleine hilfreiche Optionen bei CURL:

-I:
lässt CURL nur die HTTP header zurückgeben
-L:
wenn CURL eine Weiterleitung entdeckt, soll CURL nicht der Weiterleitung folgen

Also einfach folgende Optionen CURL mitgeben und Ihr erhaltet den HTTP Header

curl -I -L http://domain.tld/sitename.html

HTTP/1.1 301 Moved Permanently
Date: Mon, 12 Dec 2011 12:13:26 GMT
Server: Apache/2.2.20
X-Powered-By: PHP/5.2.13
X-Pingback: http://mizine.de/xmlrpc.php
Location: http://mizine.de/
Cache-Control: max-age=600, private, must-revalidate
Expires: Wed, 11 Jan 2012 12:13:26 GMT
Vary: Accept-Encoding
Connection: close
Content-Type: text/html; charset=UTF-8

HTTP/1.1 200 OK
Date: Mon, 12 Dec 2011 12:13:27 GMT
Server: Apache/2.2.20
X-Powered-By: PHP/5.2.13
X-Pingback: http://mizine.de/xmlrpc.php
Cache-Control: max-age=600, private, must-revalidate
Expires: Wed, 11 Jan 2012 12:13:27 GMT
Vary: Accept-Encoding
Connection: close
Content-Type: text/html; charset=UTF-8

Kommentare:

Kommentare zum Beitrag lesen »
Schreibe selbst einen Kommentar »


Weitere Beiträge in dieser Kategorie:

Wer Slideshare nutzt muss jetzt sofort handeln!

Wer Slideshare auf einer deutschen Seite eingebettet hat, muss jetzt dringend handeln! Sonst besteht eine hohe Abmahnungsgefahr! Es hat sich nämlich herausgestellt, dass eine Einbindung von Slideshare-Präsentationen nach deutschem Recht datenschutzwidrig ist. Die Embedds enthalten Tracking-Codes, die Drittanbietern IP-Adresse der … Weiterlesen →

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>