Ubuntu Server IP Adresse ändern

Wer Ubuntu Server ohne grafischer Oberfläche installiert, hat am Anfang eine dynamische IP Adresse, die von zuständigen DHCP Server vergeben wurde.

Ohne grafische Oberfläche kann die Ip Adresse dann wie folgt in der Shell geändert werden:

In der Datei /etc/network/interfaces mit
sudo vim /etc/network/interfaces
den folgenden Eintrag suchen:

# Beim Bootvorgang automatisch starten
iface eth0 inet dhcp


und mit diesem Eintrag ersetzen:

# Beim Bootvorgang automatisch starten
iface eth0 inet static
    address 192.168.xxx.xxx #your manual address
    netmask 255.255.255.0
    gateway 192.168.xxx.yyy #address of your Router
    dns-nameservers 192.168.xxx.yyy #address of your Router

Hier findest Du eine Hilfe für vim

Danach mit
sudo /etc/init.d/networking restart
den Netwerkdienst neustarten, fertig! Jetzt hört Ubuntu auf die neue manuell festgelegte IP Adresse.

Quellen: hier und hier


Letzte Änderung:

Viktor Dite aka Technickr

Wer bin ich und was mache ich? Dipl. Informatiker seit 2010 | Digital Native seit 1995 | Content Creator | Affiliate | SEO | Social Media Management & Advertising | Media & Design Coordination | HighTicket eCommerce Shop Betreiber für Schlafoptimierung | Biohacker