Adobe Creative Cloud Update

Das ist so geil! Adobe hat gestern ein Update seiner wichtigsten Creative Cloud Produkte gemacht und alle nutzen immer noch die alte Software weil Adobe eine zoiemlich seltsame Update-Politik betrieben hat.

Adobe hat beim Update von Photoshop, Illustrator, Premiere Pro, After Effects, Dreamweaver und Indesign einen seltsamen Weg eingeschlagen. Statt einem Upgrade der alten Versionen haben Sie beim Update einfach jeweils neue Apps installiert, so dass man nun Photoshop, Illustrator und Co. in zwei unabhängigen Versionen auf der Festplatte hat! Die Verknüpfungen haben sich derweil aber nicht geändert, so dass fast alle jetzt noch die alten Versionen starten und sich wundern, dass sich nach dem Update nichts geändert hat!
Weiterlesen →

So kannst Du heute schon sehen, ob Dich der Panda 4 positiv oder negativ erwischt hat!

panda-4-auswirkungen-testen
Die Sistrix Zahlen kommen wahrscheinlich erst morgen. Heute kannst Du aber auch schon nachsehen, ob sich die Panda 4 Algorithmus Updates positiv oder negativ auf Deine Seite ausgewirkt haben. Es ist zwar nur eine Abschätzung, aber durchaus für einen Trend ausreichend. Große Verlierer, wie von Sistrix in einem Post beschrieben, dürften hier deutliche Einbrüche sehen.
Weiterlesen →

  • Veröffentlicht in: SEO

Es tut mir leid

Es tut mir leid. Diesen Beitrag gibt es so nicht mehr.

Januar 2019  (8)

Dezember 2018  (3)

November 2018  (6)

Oktober 2018  (2)

September 2018  (3)

August 2018  (3)

Juli 2018  (5)

Juni 2018  (3)

Mai 2018  (10)

April 2018  (3)

März 2018  (4)

Februar 2018  (2)

Januar 2018  (2)

November 2017  (1)

Oktober 2017  (1)

August 2017  (1)

Juli 2017  (3)

Mai 2017  (2)

April 2017  (4)

Februar 2017  (5)

Januar 2017  (4)

Dezember 2016  (6)

November 2016  (2)

September 2016  (1)

August 2016  (2)

Juli 2016  (2)

Juni 2016  (4)

April 2016  (1)

Februar 2016  (3)

Januar 2016  (3)

November 2015  (1)

Oktober 2015  (3)

September 2015  (1)

Juni 2015  (1)

Mai 2015  (1)

April 2015  (2)

Februar 2015  (2)

Januar 2015  (1)

Dezember 2014  (1)

November 2014  (2)

Oktober 2014  (4)

September 2014  (3)

August 2014  (4)

Juli 2014  (2)

Juni 2014  (2)

Mai 2014  (7)

April 2014  (4)

März 2014  (1)

Februar 2014  (4)

Januar 2014  (1)

Dezember 2013  (1)

November 2013  (4)

Oktober 2013  (4)

September 2013  (1)

August 2013  (1)

Juli 2013  (3)

Juni 2013  (3)

Mai 2013  (4)

April 2013  (5)

März 2013  (3)

Februar 2013  (7)

Januar 2013  (3)

Dezember 2012  (4)

November 2012  (4)

Oktober 2012  (3)

September 2012  (4)

August 2012  (5)

Juli 2012  (8)

Juni 2012  (6)

Mai 2012  (6)

April 2012  (7)

März 2012  (1)

Februar 2012  (5)

Januar 2012  (8)

Dezember 2011  (1)

November 2011  (1)

Oktober 2011  (4)

September 2011  (2)

August 2011  (1)

Juli 2011  (5)

März 2011  (2)

Februar 2011  (2)

Januar 2011  (2)

Dezember 2010  (1)

November 2010  (4)

August 2010  (1)

Juni 2010  (1)

Mai 2010  (2)

März 2010  (1)

Februar 2010  (2)

Januar 2010  (3)

November 2009  (3)

Oktober 2009  (1)

September 2009  (1)

August 2009  (1)

Juli 2009  (2)

Juni 2009  (1)

Mai 2009  (1)

Mai 2008  (1)

April 2008  (3)

März 2008  (1)

Februar 2008  (2)

Januar 2008  (1)

Juli 2007  (1)

April 2007  (1)

März 2007  (1)

Januar 2007  (1)

Dezember 2006  (3)

Oktober 2006  (1)

Ein SugarSync Client für Linux der etwas anderen Art ist eine WordPress Installation mit dem Plugin BackWPup, die mittels „andere Ordner in Backup einschließen“ einen beliebigen Ordner zu SugarSync synchronisieren kann.

  • Veröffentlicht in: Linux

Feines iPad mini Leder Case

Ich habe mir für mein iPad mini endlich mal ein feines Leder Case gegönnt. Es ist sonst auch wirklich zu schade, wenn es in meiner großen Tasche ungeschützt verkratzt. Ich habe lange nach einem passenden gesucht, denn ich bin ja ein großer Freund von Simplizität und mag zudem sehr gern Leder.

ipad-leder-case-f

Doch warum war das so schwer eine passende Hülle zu finden? Die meisten Hüllen sonst sind alle so multifunktional modern. Bestehen meist aus PU Schaum oder sonstigen Chemie-Zeug. Meist sind die gar nicht auf das wesentliche beschränkt, den Schutz und das gute Aussehen…

Mehr Bilder zum Case »

Mein Fazit zum Adonit Jot Script: Das Geld nicht wert!

Mein Fazit zum vielerseits hochgelobten Jot Script fällt eher mager aus. Es hat keinerlei Vorteile zum Jot Mini, dafür aber wesentlich höhere Anschaffungskosten und eine Batterie, die gewartet werden muss!

Ich habe mir den Jot Script Stylus angeschafft um hier im Blog oder im Fotoblog Zeichnungen anfertigen zu können, die ich sehr schnell und einfach digital weiterverwerten möchte. Zudem notiere ich mir ab und an etwas (auf Schreenshots).

Hierzu habe ich für mein iPad mini bereits diverse Stifte ausprobiert und bin bisher beim Jot mini hängengeblieben. Die Werbung für das das Jot Script hat mir aber die Hoffnung gegeben, ich könnte mit diesem wesentlich präziser zeichnen und feinere Notizen verfassen.

Der Adonit Jot Script Stylus ist sein Geld nicht wert

adonit-jot-script-das-geld-nicht-wert
Der Adonit Jot Script Stylus hat keine fürs Geld bringenden Vorteile »

Wireless HDMI Übertragung von PC und Mac per Funk auf ein TV für Präsentationen und Desktop Sharing

wireless hdmi streaming vom PC oder Mac zum TV

Ich bin gerade auf der Suche nach einer preiswerten Lösung um einen Desktop eines Windows PC und eines MacBook sowie zwei iPads und ein iPhone an einen TV mit HDMI per Funkübertragung streamen / sharen zu können. Nach zwei Tagen Recherche habe ich diese drei preiswerte Möglichkeiten gefunden:
Weiterlesen: Wireless HDMI Übertragung von PC und Mac per Funk auf ein TV für Präsentationen und Desktop Sharing »

disabled select option am mobile Safari =< 5.1realisieren

Ich habe heute mit einem großen Schrecken feststellen müssen, dass der mobile Safari =< 5.1 (und wahrscheinlich auch alle Versionen vor iOS 7.1) keine Optionen in einem Select disablen kann. Trotz des Attributs disabled=“disabled“ wird eine Option angezeigt! Das kann recht unangenehme Folgen haben.

Die einzige Methode, die ich bisher gefunden habe besteht darin, für alle iOS Devices unter iOS 7 mittels JavaScript disabled options komplett aus dem DOM zu entfernen:
Weiterlesen: disabled options komplett aus dem DOM entfernen