Auf Samsung TV das Erste HD finden und einstellen

Am 30. April 2012 wurde ja das analoge TV über Satellit abgeschaltet. Seit dem wird nur noch digitales SDTV und HDTV über Satellit ausgestrahlt. Dabei wurden die Sendefrequenzen von ARD HD und Arte HD verlegt. Viele HDTV Empfänger finden die neuen Frequenzen nicht automatisch. Deswegen habe ich hier eine Liste und eine Anleitung für ältere Samsung TVs.

Hier sind schon mal die Technischen Übertragungsdaten, die im weiteren Verlauf noch benötigt werden

ARD HD Frequenz

Transponder: 19
Downlink Frequenz (GHz): 11.494 GHz
Polarisation: Horizontal
Symbolrate (MSym/s): 22.000 (22)
Fehlerschutz (FEC): 2/3
Modulation: DVB-S2 8-PSK

ARTE HD Frequenz

Transponder: 19
Downlink Frequenz (GHz): 11.494 GHz
Polarisation: Horizontal
Symbolrate (MSym/s): 22.000 (22)
Fehlerschutz (FEC): 2/3
Modulation: DVB-S2 8-PSK

ZDF HD Frequenz

Transponder: 11
Downlink Frequenz: 11.362 GHz
Polarisation: Horizontal
Symbolrate (MSym/s): 22.000 (22)
Fehlerschutz: FEC 2/3
Modulation: DVB-S2 (8PSK)

Auf einem Samsung LCD TV die ARD HD Frequenz einstellen

Wer auf seinem älteren Samsung (LE37C579) danach einen automatischen Sendersuchlauf gemacht hat, schaute doof in die Röhre. Der neue Transponder 19 mit der ARD HD Frequenz 11494 wird nämlich nicht automatisch vom Samsung TV erkannt. Hier zeige ich, wie man den neuen Transponder manuell hinzufügt und die beiden fehlenden Sender zur automatischen Sendersuche wieder hinzufügt.

Ich habe mich deswegen durch diverse Foren (letztendlich fand ich die Lösung hier und hier) gehangelt und kann Dir jetzt hier zusammengefasst und bebildert zeigen, wie Du den neuen Transponder einfach nachträglich einstellen kannst, ohne Deine gesamte Liste zu schrotten. *

Das Erste HD beim Samsung wiederfinden

Zu den Schritten 1-6 findest Du weiter unten die passenden Bilder (auf einem Samsung LE37C579 aufgenommen)

  1. Die grüne Menütaste auf der Fernbedienung drücken, das Satelitsymbol links im Menü auswählen und „Sender manuell speichern“ aufrufen
  2. In diesem Menü gehst Du auf „Transponder“ und wählst ganz unten „Neu“ aus. Bestätige dies mit der Eingabe-Taste
  3. Jetzt musst Du auf die rote Taste auf der Fernbedienung drücken. Nur so lässt sich die neue Transponderfrequenz einstellen. Wenn Du hier schon auf eine Zahlentaste drückst, dann kommtst Du wieder zurück zum Fernsehbild und musst bei Schritt 1 von vorn anfangen!
  4. In dem Menü „Neuer Transponder“ musst Du jetzt Schritt für Schritt die folgenden Eingaben machen:
  5. Frequenz: 11494
  6. Symbolrate: 22000, Polarität: Horizontal/Links
  7. Jetzt gehst Du mit der Zurück-Taste wieder zurück in das „Sender manuell speichern“ Menü
  8. wählst dort „Suchen“

Nach der erfolgreichen Suche findest Du dann Das Erste HD auf Senderplatz 1237 und Arte HD auf 1238. Jetzt musst Du nur noch die Samsung Senderliste sortieren, fertig.

Die passenden Screenshots zu den Schritten 1-6 von links nach rechts sortiert.

samsung das erste hd

* Ohne Gewähr!

Habe ich Dir helfen können die ARD HD Frequenz wieder korrekt einzustellen?

Konnte ich Dir mit dieser Anleitung helfen? Oder hackt es trotzdem noch irgendwo? Schreibe doch bitte kurz in die Kommentare, ob es bei Dir geklappt hat oder nicht.

107 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo,

    dachte schon ich bin völlig hirnlos weil ich mit den ganzen anderen gegoogelten Hinweisen nichts anfangen konnte.
    Diese Anleitung war dagegen perfekt.
    Kaum zu glauben, dass es die ARD einem so schwer macht.

    Vielen Dank

  2. Ich war krank, deswegen hatte ich Zeit zum suchen und ausprobieren. Aber dass es so lange dauert hätte ich auch nicht gedacht. Deswegen hab ich das für euch nochmal sauber aufgeschrieben.

  3. Super, vielen Dank, Viktor.
    Hatte schon im TV ‚rumgesucht, neuestes FW-Update eingespielt, aber erst dank deiner Beschreibung kommt Das Erste in HD wieder auf den Schirm.
    Thomas

  4. Super Anleitung, hat funktioniert!
    Habe danach nochmal einenautomatischen Suchlauf gestartet und schon war ARD wieder auf Programm 1 und die Welt wieder in Ordnung :-)

  5. Hallo,
    oh mein Gott, wer soll denn von selbst darauf kommen über diesen Weg die Kanäle zu suchen. Vor allem im entscheidenden Moment den roten Knopf drücken!!
    Vielen vielen Dank für den Tip

  6. Wenn es nicht ironisch gemeint war, bitte, gern!
    Ich finde es wirklich seltsam, dass man auf einmal eine andere Taste (rot) als die sonst im Menü üblichen Tasten drücken muss – auch wenn es explizit und doch relativ deutlich an der Beschriftung des roten Punktes im TV zu erkennen ist.
    Ich bin nun nicht gerade der Technik-Dummy und habe es selbst nur nach Anleitung geschafft! Was würden da Leute wie meine Eltern machen, die sich mit soetwas nie beschäftigen. Zum Service rennen? Neuen Fernseher kaufen? Na herzlichen Dank auch Samsung ;) Oder wer hatte nochmal die Sender so versteckt? Stecken die etwa unter einer Decke?

  7. „Thomas bundeskunst“ mit Link auf bundeskunst punkt de mehr sag ich nicht!

  8. ja, habs auch grad gemerkt und korrigiert….
    Leut, so kommt Ihr hier nicht an Links! Und außerdem bringen die euch solche Links seit Penguin nichts mehr!
    Links aus Blogkommentaren sollte man eh nicht auf Webseiten ohne Blogcharakter setzen! Das geht immer schief – bisher und gerda aktuell!

  9. 2 auf 3 ist noch nicht gut beschrieben! Da fehlt noch die Bestätigung mit der Auswahl-Taste

  10. ah! Und ich drücke die ganze Zeit auf die rote Taste und es passiert nichts!

  11. Es geht ja jetzt! Ohne diese Anleitung hätte ich bestimmt mindestens 80€ für den Sat-Techniker bezahlen müssen! Also vielen Dank!

  12. Hi Alex,
    auf der Fernbedienung der rote A Knopf (drittes Bild unten links im Menü zu sehen – falls Du eine andere Fernbedienung haben solltest)

  13. Super .. hat einwandfrei und sofort funktioniert auf meinem UE46C6700 .. Klasse .. Vielen Dank

    Johannes

  14. Super und sehr schön einfach beschrieben. Nochmal vielen vielen Dank :))

  15. Nachdem wir wirklich alles gefunden hatten bis auf das Erste HD und Arte HD, und mein Vater wegen der EM hibbelig wurde, hat deine Anleitung mir das Leben gerettet ;)
    Klappt super auch auf unserem UE46ES8090.
    Nur bei uns ist es nicht die rote Taste, sondern quasi die Entertaste des Navigationsmenüs.

    Dankeschön für die Anleitung!
    Delia

  16. Vielen Dank für diese Anleitung!
    Habe zwar ein anderes Samsung Gerät, hat mit aber trotzdem sehr weitergeholfen!

    Viele Grüße,
    Viktor

  17. Hat mit meinem Samsung UE 46C6200 wunderbar funktioniert, besten Dank hierfür.
    Vielleicht hast Du auch noch einen Tipp zur Sortierung, wenn ich Das Erste HD auf Das Erste legen will, kann ich im TV nicht tauschen sondern ich muss von 1136 bis nach vorne scrollen ( ca. 5 Minuten ). Dann verschiebt sich aber die gesamte Liste um den Platz nach hinten. Wenn ich einen Sender komplett lösche fehlt auch die Kanalnummer komplett ( sprich 1 löschen, dann gehts mit 2 los ). Gibt es hier nirgends eine tauschen funktion ?
    Die „Programme“ ( SamyGo, KanalManager, SamToolBox) habe ich alle schon ausprobiert.
    Bedienerfreundlichkeit ist ein Fremdwort für SAMSUNG !!

    Gruss Phil

  18. Hallo, habe alles so gemacht wie es in der Beschreibung steht. Doch wenn ich dann auf Suchen klicke ist die Suche schon nach 1-2 Sekunden vorbei und nichts wurde gefunden .. was kann ich tun ?!

  19. Ja ich habs jetzt nochmal probiert aber wieder nichts gefunden! Ich finde aber auch nach der Suche nur ca 350 Programme. Ist das Normal das ich nach der Suche wenns nicht funktioniert hat den Transponder immer neu machen muss? Der speichert nämlich auch nicht bei mir.

  20. So einem Problem bin ich bei der Suche nach der Lösung nicht begegnet. Den Transponder muss man in der Tat jedes Mal neu einstellen.
    Wenn Du aber bei der (automatischen Suche) nur 350 Programme findest, deutet das für mich nach einem Empfangsproblem hin. Hast Du bei den übrigen HD Sendern öfters Mal „Klötzchenbildung“?

  21. Hmm.
    Also 350 Programme finde ich halt bei den Freien Sendern. Wenn ich bei Allen suche dann schon so ca. 1000, dass hab ich vergessen dazu zu sagen.
    Nein beispielsweise bei festival hd klappt auch alles ganz normal ..mh dann weiß ich auch nicht.

  22. ok, bei den freien hab ich auch nicht (viel) mehr. Ich habe mal gelesen, dass wenn Du die Netzwersuche aktivierst, hier auch Transponder gescannt werden, die der Sammy noch nicht kennt. Vielleicht brächte diese Einstellung etwas bei Dir?
    Wenn Du das aber machst, geht die bisherige Sortierung der Sender (eventuell) verloren!

  23. Das habe ich eben auch schon ausprobiert! Hat alles nichts gebracht! ;( Vllt liegt das Problem ja dann doch evtl am Fernseh oder am Empfang ..Hab schon eine Menge von Foren durchstöbert aber bis jetzt habe ich noch keine Lösung gefunden ..

  24. Du könntest Dir im SAT Fachhandel einen Satfinder ausleihen – vernünftige Geräte, nicht so ein Schrott für 10€ zum Kaufen – und das Signal bei Dir vor dem Fernseher und nach Möglichkeit (direkt) unter der Antenne messen.

    Was mir noch einfällt: Hast Du in der Kabelanlage vielleicht irgendwo Splitter, Verstärker oder Ähnliches zwischen sitzen?

  25. Okay Danke!
    Nein eigentlich nicht. Oh man schade .. hätte es unbdegint hinbekommen wollen, da ja die EM angefangen hat!

  26. Alternativ einen anderen HD-Receiver kaufen – so traurig das klingen mag…
    Samsung halt. Günstig in der Anschaffung, teuer in der Nutzung, da bspw. die ganzen Medien Funktionalitäten einfach nur Schrott sind. Ich mag auch wetten, dass der CI+-Slot auch nicht recht funktioniert (öfters schon von Problemen gelesen)

  27. Hallo Viktor,
    dank deiner Anleitung habe ich nun wieder ARD in HD.
    Die Anleitung war super und hat auch bei meinem UE32D5700 geholfen.
    Danke nochmals

  28. Danke Viktor, coole Sau! Ich glaube da wäre ich nie drauf gekommen… Lebe…der Chris

  29. Super. Vielen Dank Hat sofort geklappt. Eigentlich traurig, dass so etwas nicht durch ein Softwareupdate von Samsung (mein TV hat Internetanschluss; UE37C6700) automatisch funktioniert. Zumindest die Aktualiisierung der Transponderliste.

  30. Obwohl der Schritt mit der roten Taste nicht funktioniert hat (anderes Modell) ,
    War das Super hilfreich! Ich kann endlich die EM komplett in HD schauen!
    DANKE

  31. Hallo,

    ich habe erst 3 tage einen Samsung es 5700 sxzg 46″

    Alle bemühungen ARD ( Das erste HD ) sowie ZDF HD zu empfangen scheitern, einige HD Programme laufen, Firmware Update ist auch schon drauf, mit meinem alten Receifer an Medion TV ging alles… ich komme mir als IT Techniker vor, wie ein Dau… beim Scan werden Programme empfangen aber ohne Empfang…..

    Wer kann einem Microsoft SE Helfen ?

  32. Hallo Ringo, hast Du denn mal versucht den neuen Transponder manuell einzugeben?

  33. Hi Viktor,
    erstmal vielen Dank für Deine super Tips Samsung betreffend !!!! Ich hab das Problem dass mein Samsung LCD permanent meine mühsam angeordnete Sender verliert, heisst: Ich mach nen kompletten Sendersuchlauf, lege dann Das Erste HD von Platz z.B. 350 auf Platz 1, ZDF HD von Platz z.B. 460 auf Platz 2 usw. Das Problem ist, seit 3-4 Tagen verlieren die Sender nach nicht mal ner Stunde ihre Zuordnung, sprich Das Erste HD finde ich irgendwo auf Platz 470 wieder, ZDF HD auf 520 usw……, ich weiß echt nicht mehr was tun, hast Du ne Idee ???
    Wär supergut, im Voraus vielen Dank,
    Gruß
    Bemy

  34. verliert er die Senderreihenfolge auch wenn Du den nicht aus machst?

  35. Leider ja….es kann sein, dass während ich schaue plötzlich oben links das Kürzel für’s Programm erscheint mit dann Sendeplatz z.B. 450 statt gerade noch Platz z.B. 10…sehr strange. Soll ich mal den von Dir beschriebenen Reset durchführen vielleicht leigts ja an ner fehlerhaften Senderdatei ???

  36. whow, der Fehler ist strange!
    Aber wenn Du den Reset noch nicht gemacht hast ist der einen Versuch auf jeden Fall wert! Viel verstellen kannst Du ja nicht (an den Sendern) ;)

  37. könnte es sein, dass der Fernseher gar nichts dafür kann sondern einfach die Signalstärke (ich hab nen Kabelanschluß) zu schwach ist ???

  38. Der Senderplatz hat ja mit der Signalstärke erstmal nichts gemeinsam. Die Senderreihenfolge ist eine „einfache“ Liste in der bloß Frequenzen nach belieben sortiert und Nummern zugeordnet werden.

  39. ich probier den Reset dann sehen wir weiter….erstmal vielen Dank !!!!

  40. hat mir sofort geholfen.
    TOP anleitung, wenns immer so wäre.
    DAMKE !

  41. Vielen Dank, der Tipp hat mir sehr geholfen. Ich wollte das Gerät (Samsung BD-D8509S/ZG) schon umtauschen. Gibt es noch weitere Transponder, durch die man HD- Sender empfangen kann?
    Schöne Grüße
    Joachim

  42. Hallo Joachim!
    Schön, dass ich helfen konnte!

    Ich suche derzeit noch nach einer Lösung für DMAX – andere, fehlende, freie HD Kanäle sind mir nicht bekannt.

  43. Hallo,
    habe seit 2 Tagen den Samsung 6990S und auf meiner Fernbedienung finde ich keine grüne Menuetaste und kein Satelitsymbol, auch Sender mauel speichern ist nicht vorgegeben. Wenn ich die Menuetaste drücke und auf Kanal gehe, finde ich nur manuelle Sendereinstellung. Kannst du mir bitte weiterhelfen?

  44. Hallo Elli,
    meine Glaskugel hat grad einen Sprung und ist in Reparatur beim Magier Meister in Solingen.
    Spass beiseite. Ich kenne dieses Model nicht. Da kann ich Dir leider nicht weiterhelfen!

  45. Hallo Viktor,

    bei meinem Samsung LE32C653 finde ich unter Sender manuell speichern nicht das Manü zum Transponder ==> hast Du noch eine Idee woran es liegen könnte?

    Viele Grüße

    Michael

  46. super erklärt, genau so konnte ich vorgehen und das programm finden.
    ganz dickes lob. vielen dank für diese tolle hilfe.
    domme70

  47. Super-Anleitung! Wollte eben den Tatort in der Wiederholung auf Einsfestival ansehen und habe da erst realisiert, dass es wieder Senderanpassungsbedarf gibt. Habe leichtfertig den automatischen Suchlauf gestartet und schon waren Das Erste HD & Co weg. Hatte sie Anfang Mai 2012 erst nach einem Telefonat mit dem technischen Support von Samsung eingepflegt bekommen. Umso panischer war ich gerade (2 Tage vor Weihnachten hat man ja auch noch anderes zu erledigen). Glücklicherweise habe ich gleich diese Anleitung gefunden. Vielen mehrtausendfachen DANK!! und frohe Weihnachten!

  48. Perfekter Wegweiser!!! Danke! Somit komme ich jetzt auch in den Genuß HD zu schauen!!!

  49. TAUSEND DANK! Das hat echt super geklappt (UE32C5700), jetzt habe ich ARD HD, Arte HD und SWR HD (allerdings auf Position 1142, 1143 und 1144, das hängt ja aber vermutlich von der „alten Liste“ ab). An den bisherigen Positionen hat sich nichts verändert, die neuen Sender sind einfach hintendran gerutscht ;)

  50. Es auch bei meinem UE32C5700 wunderbar funktioniert !!! :-)

  51. Moin,

    ich danke Dir sehr!!!! Guter Mann! Warum gibts nicht einfach n Firmwareupdate wo dieser Transponder enthalten ist?!? Ich bin Informatiker, hab Elektrotechnik studiert… und ohne deine Anleitung mir ’nen Wolf gesucht.

    Grüße aus Hamburg

  52. Ja das wäre schön. Für viele Gibt es ein Update, nur halt nicht für den. Samsung will halt neue Geräte verkaufen. Was meinst, wie viele ihren alten verschrottet haben deswegen?

  53. Hallo, Viktor! Prima Anleitung. War mir bekannt. Manuelles Speichern brachte dennoch keinen Erfolg, da mit den aktuellen Daten kein Sender gefunden wurde. Laut Samsung Support soll die Signalstärke bei meinem LED mit über 90 zu hoch sein. Signalqualität bei knapp über 60. Eigentlich sollte es umgekehrt sein! Mir wurde empfohlen, einen Signaldämpfer in den Antennenkabel weg zu integrieren. Werde probieren. Schaun mer mal. LG

  54. Ich kann es mir mit meinem laienhaften Wissen absolut nicht vorstellen, dass bei 90/60 schon eine Übersättigung des Signals stattfindet?! Kann Dein LNB vielleicht die neuen Frequenzen nicht abtasten?

  55. genauso habe ich es gemacht, aber ich finde weder danach das 1. Programm in HD noch den eigentlich gespeicherten Transponder :-(

  56. Versuche es nochmal. Bei mir hat es auch nicht beim ersten Mal geklappt.

  57. Ohne diese Anleitung hätte ich den TV (gebraucht gekauft) heute wahrscheinlich aus dem Fenster geworfen. Hat alles auf Anhieb geklappt. Vielen Dank! Allerdings fanden sich die Speicherplätze für das Erste HD und Arte HD bei mir auf 984 und 985. Nun werde ich (auch nach deiner Anleitung) versuchen, die Sender am PC zu verschieben. ;-)

  58. super beschrieben! hat sofort funktioniert. danke und lg b

  59. …. vielen, vielen Dank, hat wunderbar geklappt, sehr ausführliche und verständliche Anleitung!

  60. DANKE !!!!! neben dem ganzen Schrott im Netz mal eine richtige Hilfe!!!!!!!

  61. Hallo,
    ich habe den Samsung UE40D5700. Leider kann ich bei der manuellen Sendersuche zwar den Transponder ueber „Neu“ angeben und die anderen Werte eingeben, aber wenn ich speichere, sinkt die Signalqualität von 100 % auf 0 % und es werden keine Sender gefunden. Leider habe ich auch keine Möglichkeit gefunden, wie ich manuell die Modulation einstellen kann. In welchem Schritt genau soll man die „rote“ Taste drücken? Ich habe auch bereits versucht den obersten Frequenzbereich unter Einstellungen-Satellitensystem zu erhöhen, aber auch das brachte nichts.
    Vielen Dank im Voraus.

  62. Und wenn Du da folgende Werte eingibst, dann geht die gesamte Signalqualli runter, oder nur von dem einen Transponder?

    Downlink Frequenz (GHz): 11.494 GHz
    Polarisation: Horizontal
    Symbolrate (MSym/s): 22.000 (22)

  63. Also nachdem ich die Werte eingetragen habe und auf Speichern gegangen bin, erscheint folgendes Fenster: http://s52i.imgup.net/Bild59fe9.jpg
    Es sieht so aus, als würde der neue Transponder gar nicht übernommen und da kein Transponder erkannt wird, geht auch die Signalqualität wie im Bild zu sehen von 100 auf 0 % nach Speichern der Eingaben. Das Hinzufügen des Transponders für COMDEYCENTRALHD, COSMO HD, etc. war kein Problem und nach Speichern und Suchen wurden die verschlüsselten Kanäle gefunden und tauchten auch in der Programmliste auf. Hatte mich einmal mit der Frequenz versehen, weswegen ich von diesen Kanälen sagen kann, dass es mit diesen kein Problem über das manuelle Speichern gab ;-). Alles sehr komisch meiner Meinung nach. Bislang bin ich nicht unbedingt glücklich vom Kabel- zum Satellitenfernsehen gewechselt haben zu müssen.

  64. Kannst du Eins Extra,Eins Festival SD oder Phoenix empfangen?
    Was steht in „Menue -> Senderempfang -> Sendereinstellungen -> Satellitensystem (Dann Passwort eingeben) -> LNB-Einstellungen.“
    Aber ich denke, Du wirst die Foren dazu schon durchwühlt haben?

  65. Nein, EinsFestival, etc. findet er ebenfalls nicht.
    Hier meine LNB-Einstellungen: http://w54i.imgup.net/Bild628b5.jpg
    Ja, in der Tat hab ich schon einige Foren durchforstet und paradoxerweise steht sogar im Handbuch des TV ein Menüpunkt für die manuelle Sendereinstellung, den ich nicht finden kann.

  66. Wenn Du die angesprochenen Sender auch nicht empfangen kannst, dann ist der LNB für die Frequenz im Lowband nicht „bereit“ und Du brauchst einen neuen.

  67. Das LNB ist lt. Frequenzband von 11.700GHz auf jeden Fall fähig 11.494 GHz zu empfangen. Mein eigenes Wissen endet aber hier.

    Forenbeiträge sagen aus, dass 9750-10600MHz die richtigen Einstellungen im TV wären. Bei Dir steht 10750MHz als oberste Frequenz. Stelle es doch mal auf 10600MHz – wenn es überhaupt geht – und teste dann mal den neuen Transponder.

    „Kurz gesagt muss dein Receiver für LOF Low = 9750 MHz, LOF High = 10600 MHz und eine Grenzfrequenz (LOF Switch) von 11700 MHz konfiguriert sein (oder mit anderen Worten: für einen Standard-Universal-LNB). Diese Werte werden hierzulande durchweg verwendet. Alle anderen LOF-Konfigurationen kannst du vergessen.“ Quelle

  68. Vielen herzlichen Dank!!!! Wir waren schon völlig verzweifelt hat alles in Sekundenschnelle funktioniert

  69. Alles so gemacht wie beschrieben. Danach sollten das Erste und Arte auf Senderplatz 1237 und 1238 liegen. Meine Senderliste geht aber nur bis 819.
    Was nun?
    Viele Grüße

  70. In einem anderen Kommentar habe ich diesen Hinweis gefunden
    „Gehen Sie jetzt mit den Pfeiltasten nach unten zu SUCHMODUS. Stellen Sie hier ein: NUR FREIE SENDER. Das war bei mir sehr wichtig! Vorher hatte ich es bei ALLE SENDER gelassen und so funktionierte es ewig lange nicht.
    Jetzt hat es bei mir geklappt
    Nochmal viele Grüße

  71. Du bist ein Held! Ich dachte echt ich hätte alles versucht. Auf diese Lösung wäre ich nie gekommen. Danke!

  72. Hallo,
    jetzt brauche ich auch Unterstützung.
    Ich habe eine UE60J6250.
    Das Erste HD hat ab und an Klötzchenbildung. Nervt.
    Eingestellter Transponder ist leider 11493.
    Manuellen neuen Transponder 11494 gespeichert.
    Jetzt kommt der Dialog ‚Satellit scannen‘ mit dem neuen Transponder; Suchmodus ‚Alle Sender‘; Netzwerksuche ‚deaktivieren‘; Signalqualität ‚100%‘ und der Aktivität ‚Suchen‘.
    Im Anschluss kommt der Dialog ‚Satellit scannen‘ Man. Sendereinstell. ist abgeschlossen.
    Er zeigt mir dabei aber Astra19.2E und 11493 !!!! vier digitale TV Treffer an.
    Warum scannt er nicht auf den vorgegebenen Transponder 11494?
    Hast Du einen Rat für mich?

  73. Nein, tut mir leid. Mehr Wissen als im Beitrag zusammengefasst habe ich nicht.

  74. Hallo Viktor,
    bei uns im Haus haben wir eine Satelitenantenne, da aber die meisten Leute schon einen Kabelreciver angeschafft hatten ( vorher Kabel für das Haus) wird der Satelitenemfang auf einem Kabelkonverter umgesetzt. Bisher gab es auch noch keine Probleme beim auomatischen Sendersuchlauf. TV ist Samsung UE40 C 6800. Jetzt habe ich einen Suchlauf gestartet um die Beiden ORF sender wieder zu haben. ging auch wunderbar, aber dafür habe ich den gesammten ARD Block nicht mehr sowie diverse Free Tv Sender,(DMAX, NTV N24 usw. Manueller Suchlauf findet auch nichts. Deine Anleitung ist OK,
    aber ich kann ja nicht für Satelit suchen, Muss bei Antenne Kabel eingeben. Vieleicht kennst DU das Problem und kannst mir Helfen.
    Vielen Dank E. Sieg

    Meine emailadr. ist eckartsieg@gmx.net

  75. Hi, den Satz habe ich noch nicht ganz verstanden: „ich kann ja nicht für Satelit suchen, Muss bei Antenne Kabel eingeben“

  76. Hallo,
    bei uns wird der Satellitempfang auf Kabel umgesetzt – wie oben beschrieben. Bei der manuellen oder automatischen Sendersuche muss ich „Kabel“ und „digital“ eingeben. Leider kann ich die Einstellung des Kabelkonverters nicht beeinflussen.
    Wenn ich nach Deiner Beschreibung die Frequenzen eingebe, funktioniert alles wunderbar, das Gerät zeigt anschließend in der Senderliste aber keine neuen Sender.
    Hilft eventuell ein komplett neues Samsung-Update? Antwort auf Deiner Homepage ist ok.
    Danke im Voraus,
    Eckart Sieg
    E

  77. Ah, jetzt habe ich es. Hast Du darauf geachtet beim Sendersuchlauf einen manuellen Sendersuchlauf zu starten und nicht einen „Netzwerk“ oder ähnliches? Wenn nicht, dann holt sich der TV eine „Standardliste“ für KabelTV und sucht nicht wirklich selbst.

  78. Guten Morgen Victor,
    ja, das habe ich auch schon versucht. Findet 65 Sender listet sie aber nicht auf. Es erscheinen nur die im automatischen Suchlauf gefundenen.
    mfg, Eckart

  79. Hallo Victor,
    ich bin dem Problem auf der Spur, es liegt an den Frequenzen. Die Firma die die Sat/Kabelanlage intalliert hat, hat andere Frequenzen als die normalen Kabelfrquenzen verwendet. Habe mir eine Liste geben lassen. Bekomme die Sender zwar noch nicht in HD aber das werde ich schon rausfinden.
    Erst einmal vielen Dank für Deine Hilfe.
    Vielleicht kannst Du damit etwas anfangen, wenn mal so ein Problem auftaucht
    mfG
    Eckart Sieg

  80. Das hört sich fast danach an, als müsste die Anlage einen neuen „Sendersuchlauf“ machen. Sie mappt ja dann quasi SAT Frequenzen auf Kabel Frequenzen. Wenn die Anlage eine neue Frequenz vom SAT nicht kennt, wird sie es nicht ins Kabel einspeisen?!?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.