Wenn das Apple TV AirPlay Icon immer wieder fehlt

Seit dem Apple TV iOS 5.0.1 habe ich ein immer wiederkehrendes AirPlay Problem festgestellt. Nach einer Weile der Nichtbenutzung der Apple TV verschwand das AirPlay Icon von allen Geräten. Freunde von mir berichteten von ähnlichen Problemen.

Ich habe lange gerätselt woran es liegen könnte, bis ich mal in die Netzwerkeinstellungen der Apple TV geschaut habe. Das neue iOS 5.0.1 scheint ein enormes Problem mit der Halten von DHCP Leases zu haben. Sie verliert irgendwann die IP und fordert nicht ordnungsgemäß eine neue an.

Ein Reboot der Apple TV hilft hier allemal, doch niemand möchte seine Apple TV täglich rebooten, oder? Also musste eine andere Lösung her…

So verhinderst Du das verschwinden des AirPlay Icons

Die Lösung ist eigentlich ganz simpel und erfordert nur wenige manuelle Eingriffe. Statt die IP Adresse der Apple TV per DHCP zu beziehen musst Du sie einfach manuell einstellen. Dann ist Ruhe und das AirPlay Icon verschwindet nie wieder von Deinen Devices! Auch nicht, wenn die Apple TV sich im StandBy Modus befindet.

IP Adresse der ATV manuell einstellen:

Beim AppleTV manuelle IP Adresse einstellen

Immer noch Probleme?

Dann könnte vielleicht das hier für Dich interessant werden: Airplay Probleme mit dLAN beheben

Ansonsten habe ich seit dem letzten Update festgestellt, dass man die Apple TV mittlerweile immer erst wach machen muss um das Airplay Symbol wieder-zu bekommen. Im Sleep Mode scheint die irgendwie keinen Wakeup hinzubekommen. Also erst immer auf der Fernbedienung eine TAste drücken, bis die LED der ATV wieder leuchet. Dann ist auch das Airplay Icon wieder da.

Wer übrigens die ATV für einen längere Zeit für Musik via Airplay nutzen möchte, sollte die automatische Stromsparfunktion der ATV ausschalten! Wird nur Musik übertragen, schaltet sich die ATV mit der aktuellen iOS Version seltsamerweise immer wieder in den Standby.


Letzte Änderung: