PDF erstellen am Mac – einfacher geht es nicht

Eines der genialsten Dinge am Mac OS ist, dass Du ein PDF erstellen kannst ohne jemals irgendeine Software installieren zu müssen – aus jedem beliebigen Programm, dass drucken kann. Mac OS hat nämlich bereits einen PDF Drucker an Board – Du musst Dir also im folgenden weder ein Free PDF Drucker downloaden, noch irgendwas einstellen.

PDF erstellen am Mac

Um am Mac ein PDF zu erstellen musst Du nichts anderes tun, als den Drucken-Dialog zu starten (cmd + p Tasten drücken) und dort „als PDF speichern“ wählen.

PDF Mac zusammenfügen

Du kannst am Mac mehrere PDF sehr einfach zu einem PDF zusammenfügen. Dazu öffnest Du einfach die PDFS in Vorschau, markierst beide und gehst dann auf drucken. Jetzt nur noch als pdf speichern auswählen, fertig.

Mehrere PDF auswählen und mit Vorschau öffnen

Alle PDF in Vorschau markieren

Markierte PDF aus Vorschau heraus als neues PDF drucken

PDF verkleinern am Mac

Wenn die Größe des entstandenen PDF zu groß ist, dann kannst Du auch PDF Dateien am Mac verkleinern. Wie, das erfährst Du hier: http://mizine.de/mac/pdf-dokumente-verkleinern-reduce-file-size-of-your-pdf-files/

PDF Drucker Mac Freeware

Sei froh. Du nutzt einen Mac. Das bedeutet, Du hast bereits eine Freeware PDF Drucker für Deinen Mac von Haus aus dabei. Wie geil, oder? Windows User müssen hier nach Freeware suchen. Die ist nicht immer frei von Bloatware. Aber am Mac hast Du einfach schon das Tool „Vorschau“ installiert, das quasi alle PDF Drucker Mac Freeware Programme ersetzt. Warum? Weil Du einfach nichts anderes brauchst.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.