Saramonic Blink 500 vs RODE Wireless Go Vergleich

Das Saramonic Blink 500 B2 ist ein recht günstiges und kleines Funkmikrofon welches gleich zwei Funkmikrofone an einem Empfänger bündelt und Dir damit eine kostengünstige und einfache Möglichkeit bietet ein Interview auf Video oder Audio aufzunehmen.

Doch wie ist die Soundqualität des Seramonic Blink 500? Kann das Mikrofon mit meinem bisherigen Favoriten RODE Wireless Go mithalten? Das erfährst Du, wenn Du weiterliest.

Ich liebe ja Friction freie Technik und das ist das das Saramonic Blink 500 b2 auf jeden Fall! Auspacken, einschalten, ins Smartphone einstecken, fertig! Sollten die beiden Interviewpartner unterschiedlich laut reden, kannst Du noch am jeweiligen Sender die Pegel nachregeln. Dann aber hast Du schon ein Audiosetup, dass sich definitiv nicht vor dem RODE Wireless Go verstecken muss.

Saramonic Blink 500 vs RODE Wireless Go Sound Vergleich

Saramonic Blink 500 Zweikanal-Funkmikrofonsystem TX + TX...
Saramonic Blink 500 Zweikanal-Funkmikrofonsystem TX + TX + RX Kompatibel mit Smartphone Canon Nikon DSLR-Kamera ohne Spiegel
298,00 €
 
 
Stand der Daten: 1. April 2020 10:17
2,4-GHz-Funkmikrofonsystem für Kamera-Smartphones,...
2,4-GHz-Funkmikrofonsystem für Kamera-Smartphones, Saramonic Blink500 Ultrakompaktes Zweikanal-Mikrofon für DSLR-, spiegellose und Videokameras, Mobilgeräte Youtube Facebook Live (TRS & TRRS)
214,00 €
 
 
Stand der Daten: 1. April 2020 10:17

Saramonic Blink 500 am iPhone nutzen

Kann ich das Saramonic Blink 500 am iPhone nutzen? Ja. Alle notwendigen Adapter sind dabei. Du kannst es sowohl an einem iPhone mit Klinkenstecker als auch an einem iPhone mit Lightning nutzen.

Du benötigst dazu das TRS zu TRRS Kabel (beiliegend) und den TRRS zu Lightning Adapter von Deinem iPhone. Schon kann es losgehen.

Autor: Viktor Dite

Veröffentlicht am: 08.12.2019

Letztes Update: 05.03.2020