Ist mein Mac mit dem Flashback Trojaner infiziert?

Der Flashback Trojaner ist derzeit in allen Medien. Panikmache hoch 10. 660.000 Macs sollen schon infiziert sein.

Wenn man jedoch bedenkt, dass Apple 2010 allein im dritten Quartal bereits 3,5 Millionen Macs verkauft hatte [gigaom] weiß man recht schnell, wie wenig Macs tatsächlich nur betroffen sind!

Nichtsdestotrotz, einmal nachsehen, ob Dein Mac mit dem Flashback Trojaner infiziert ist schadet ja nicht!

Nachsehen, ob Dein Mac mit dem Flashback Trojaner infiziert ist

Fsecure hat eine Anleitung veröffentlich, mit der Du den Flashback Trojaner entfernen kannst. Darin ist ein wenig versteckt eine Anleitung, wie Du herausfinden kannst, ob Dein Mac mit dem Flashback Trojaner infiziert ist. Und so gehts:

Im Terminal musst Du die folgenden Befehle eingeben:

  1. defaults read /Applications/Safari.app/Contents/Info LSEnvironment
    Kommt hier als Ergebnis folgende Fehlermeldung “The domain/default pair of (/Applications/Safari.app/Contents/Info, LSEnvironment) does not exist” ist Dein Mac von der ersten Variante des Flashback Trojaner schon mal nicht betroffen.
  2. defaults read ~/.MacOSX/environment DYLD_INSERT_LIBRARIES
    Kommt hier als Ergebnis folgende Fehlermeldung “The domain/default pair of (/Users/joe/.MacOSX/environment, DYLD_INSERT_LIBRARIES) does not exist” ist Dein Mac auch nicht von der zweiten Variante des Flashback Trojaner betroffen.

flashback trojaner finden und entfernen
Kommt bei einer der Tests auf den Flashback Trojaner irgendwas anderes als Ergebnis, ist Dein Mac mit dem Flashback Trojaner befallen und Du solltest entweder einen virenscanner installieren oder ihn manuell entfernen

Java auf dem Mac deaktivieren

Sollte Dein Mac sauber sein, solltest Du dennoch Java deaktivieren – sofern Du es nicht benötigst!

In /Programme/Dienstprogramme/ befindet sich eine “Java-Einstellungen.app”. Starte sie und klicke beide Kästchen weg. Schließe die App wieder. Nun ist Java auf Deinem Mac deaktiviert und der Flashback Trojaner hat keine Chance mehr

Java auf dem Mac deaktivieren

Java auf dem Mac deaktivieren

Java im Safari deaktivieren

Wenn Du Java auf Deinem Mac benötigst, kannst Du alternativ bloß in allen Browsern Java deaktivieren.

So kannst Du Java im Safari deaktivieren

“Einstellungen -> Sicherheit” “Java aktivieren” wegklicken

Im Safari Java deaktivieren

Im Safari Java deaktivieren

Flashback Trojaner ist ein Angshase

Der Flashback Trojaner ist ein richtiger Angsthase, denn wenn er im Programme Ordner einen dieser Programme findet, deinstalliert und löscht er sich wieder von ganz alleine! Der Flashback Trojaner wollte halt nicht entdeckt werden, der Schlingel!

Ist mein Mac mit dem Flashback Trojaner infiziert?

Ist mein Mac mit dem Flashback Trojaner infiziert?

Kommentare:

Kommentare zum Beitrag lesen »
Schreibe selbst einen Kommentar »


Weitere Beiträge in dieser Kategorie:

Viele Bilder in png konvertieren

Der Automator ist ein kleiner Schatz! Ich musste gerade 274 jpg Bilder in PNGs konvertieren. Was hätte ich da bloß ohne die Automatismen vom Automator gemacht? Er hat mir so viel Arbeit erspart! Mit dem Automator viele Bilder in png … Weiterlesen →

Wenn das Apple TV AirPlay Icon immer wieder fehlt

Seit dem Apple TV iOS 5.0.1 habe ich ein immer wiederkehrendes AirPlay Problem festgestellt. Nach einer Weile der Nichtbenutzung der Apple TV verschwand das AirPlay Icon von allen Geräten. Freunde von mir berichteten von ähnlichen Problemen. Ich habe lange gerätselt … Weiterlesen →

18 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Danke Dir! Jetzt bin ich sicher, dass mein Mac frei vom bösen Trojaner ist!

  2. Danke Dir! Hab schon viele Treffer bei Google gefunden, aber die verraten einem nie, wie man herausfindet ob man jetzt den hat oder nicht.

  3. Danke für den Tip – wir sind sauber und haben Deine Seite nun in den Bookmarks ;)

  4. Super danke schön entlich habe ich meine Gewissheit das mein Mac I.O ist

  5. Danke für die Tipps, sofort gebookmarkt. Wenn Du einen Newsletter rausgibst, kannst Du mich gerne adden.

    LG Andreas

  6. hi, danke.
    Nein, Newsletter verschicke ich (noch) nicht, aber es gibt ja noch RSS. Oder Du folgst mir auf Twitter oder G+

  7. Danke Viktor.
    Mein Mac ist sauber. Deine Seite leite ich an meine Homies weiter. Mach weiter so. :)

  8. Vielen Dank! Nachdem meine Freundin wieder wild irgendwelche Links die von Freundinnen durch Viren versendet wurden angeklickt hat hast Du mir mit Deiner Seite den Sonntag gerettet ;-)

    Marc

  9. Vielen Dank für diese gute Beschreibung. Bin erst durch seltsame mails auf die Existenz eines Trojaners für macs aufmerksam geworden.
    Gruß von Lihula

  10. Vielen Dank. Mein Mac ist ebenfalls verschont. Aber Danke für die gute Beschreibung. Wurde erst durch seltsame mails darauf aufmerksam, daß es einen Trojaner für macs gibt.
    Gruß Lihula

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>