Kostenlose Online Webworker Tools

Webworker leben im Netz – zumindest einen großen Teil des Tages. Die Zeit im Netz kann durch so einige kleine Goodies so richtig erleichtert werden sodass man die vorhandene Zeit besser ausnutzen kann!

Einige solcher Goodies sind zum Glück kostenlos. Um zwecks des aktuellen Webmasterfriday möchte ich diejenigen aufzählen, die ich entweder täglich oder zumindest öfters nutze.

12+ kostenlose Webworker online Tools, die Du vielleicht noch nicht kennst

  • Eines der wichtigsten Tools für mich ist Instapaper. damit kann ich aus Twitter oder von einer Webseite aus schnell mal ein Lesezeichen zum später lesen setzen. Tagsüber sammelt sich da schon einiges an. Abends schmeiß ich mich dann mit meinem HP TouchPad aufs Sofa und lese mir alles nochmal in Ruhe durch. Ein wirklich nützliches Tool!
  • Dann wäre da noch Zite, meine personalisierte Zeitung, die anhand meiner Tweets und meiner Likes (innerhalb von Zite) auf mich personalisierte Inhalte liefert. Das funktioniert ziemlich gut! So finde ich zeitweise wirklich interessante Artikel, die ich sonst nie gefunden hätte – und Ideen + Inhalte für mein Blog! Zite gibt es für Android, iOS und WebOS
  • Dann wären da noch der UptimeRobot oder SiteBeak zu erwähnen, die mir kostenlos meine Webseiten monitoren. So weiß ich immer ob meine Seiten up sind. Wer professionell darauf angewiesen ist, dass die Seiten 100% online sind und jede kleinste Pause sofort aufspüren muss, sollte lieber Profi-Tools wie pingdom.com benutzen! Ich nutze es für alles Shops und bin sehr zufrieden!
  • So, dann hab ich noch TweetMeMe.com im Angebot, dass mir wichtige US Themen auf Twitter themenrelevant anzeigen kann. So habe ich schon einige brennende Themen nach Deutschland gebracht – oder gesehen, dass genau die Themen von t3n oder anderen Magazinen in DE verdeutscht wurden ;)
    Speziell für SEO Themen gibt es noch dat SEOMe.me – Im Prinzip der gleiche Dienst, der ausschließlich SEO Themen filtert.
  • dann nutze ich noch gern die Tools vom SEOKai. Besonders gut finde ich den TextSpinner und das Long Tail Keyword Tool
  • Auf keinen Fall vergessen wollte ich Das Übersuggest, dass mir alle relevanten Google Suggests zu einem Keyword inkl. Longtail ausspuckt.
  • Wenn ich mal zeigen möchte, wie sich ein Snippet in den SERP optisch nach einer Änderung machen würde, nutze ich gern snip – den Snippet Optimizer. Da kann ich Titel und Description eingeben und sehe dann, wie das ganze in den SERP ausschaut
  • Dann gäbs da noch ifttt – If This Than That – ein Hammer Automatisierungstool, dass einem sehr sehr viel Arbeit ersparen kann! Ich nutze es derzeit für zweierlei Sachen. Einmal speichere ich jeden Tweet von Mir, der einen Link enthält in mein Twitter Archiv. Eine feine Sache! Zum Anderen nutze ich es um RSS Feeds von wirklich wichtigen Blogs mir per Mail zuschicken zu lassen. ifttt verdient aber eigentlich einen eigenen Beitrag, so komplex und umfangreich die Möglichkeiten damit doch sind!
  • Last but not least eines der wichtigsten Tools überhaupt sind die Google Alerts. Damit kannst Du ein beliebiges Keyword, Brand oder weiß was ich beobachten und bei Neuerungen in den SERP Dich darüber per Mail informieren lassen! Ohne, wär ich glaub auf einem Auge Blind im Netz.

Update

  • Mit den Zeichenzähler kannst Du schnell die Anzahl Wörter und Zeichen eines Textes zählen
  • Mit CopyScape kannst Du schnell nachsehen, wie oft und ob schon ein Text bereits im Netz verwendet wurde.
  • Mit den Pingdom Tools kannst Du die Ladegeschwindigkeit Deiner Webseite messen, ohne dass Faktoren einer DSL Leitung eine Rolle spielen.
  • Mit Tweetdeck kannst Du u.A. die Erwähnungen Deiner Domain oder Deines Brands verfolgen
  • Mit dem Web-Sniffer kannst Du Deine Webseite wie der Google Bot abrufen. So gehts.

So, weitere fallen mir derzeit nicht ein….
Viel Spaß beim ausprobieren!

kostenlose-webmaster-online-tools

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Das ist ja mal ne lange Liste! Danke! Kannte echt ein paar noch nicht!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: