UnityMedia Change Day GAU – oder wie man seine Kunden zur Weißglut bringt!

Unitymedia hat es getan. Am Changeday 29.08. in NRW haben sie mal eben alle Channels verschoben. Kunden berichten von komplett leeren TV-Listen. Nichts geht mehr. Eine GAU – größtmöglich anzunehmende Unzufriedenheit bei den Kunden, denn ein komplett neuer Sendersuchlauf ist nötig. Das an sich wäre nicht das Problem, würde Unitymedia die Senderlisten sinnvoll ordnen. Machen sie aber nicht. So sind übliche Sender sehr fragmentiert verteilt. Manche sind erst ab Position 300 zu finden.

UnityMedia Change Day GAU – oder wie man seine Kunden zur Weißglut bringt!

Danke, liebes Unitymedia, dass Du meinem Blog mal wieder richtig geilen Traffic beschert hast. Nämlich für die Anleitungen, wie man am Samsung TV die Senderlisten wieder neu einstellen kann. Ist nämlich nicht so einfach und unglaublich zeitraubend, wenn man das am TV selber macht.

Falls Du also auch von dem Problem betroffen bist und nun eine leere TV-Liste vor Dir hast, dann schau doch mal hier nach. Du musst Deiner Sender NICHT am TV selbst einstellen, das geht viel effektiver und schneller!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.