Apple Airpods Pro als Videokonferenz Bluetooth Funkmikrofon benutzen

Kannst Du die Apple Airpods Pro als Videokonferenz Bluetooth Funkmikrofon benutzen? Diese Frage beantworte ich Dir in diesem Video! Höre Dir die Qualität des Mikrofons der Airpods Pro an und entscheide selbst ob die Airpods für Deine Ansprüche genügen oder ob Du meinem Tipp für ein preiswertes Videokonferenz Setup folgst.

Kannst Du die Apple Airpods Pro als Videokonferenz Bluetooth Funkmikrofon benutzen?

Bessere Alternative für eine einfache Videokonferenz Mikrofon Lösung

Preiswertes Zoom Mikrofon für Zoom Meeting mit bester Preis-Leistung

Mikrofone aus dem Video

Samson Go Mic Clip-On USB Mikrofon f1/4r Laptop Computer
Samson Go Mic Clip-On USB Mikrofon f1/4r Laptop Computer
55,59 €
 
 
-
Stand der Daten: 6. August 2020 23:13
SabineTek SmartMike+ Wireless Mikrofon, Wiederaufladbar...
SabineTek SmartMike+ Wireless Mikrofon, Wiederaufladbar Bluetooth Ansteckmikrofon Lavalier Lapel Mic Rauschunterdrückung für iPhone Android Smartphone Vlogging Youtube Podcast Interview(Weiß)
130,99 €
 
 
Stand der Daten: 7. August 2020 03:32

VIDEO-TRANSKRIPT
Das sind die AirPods Pro und so hört sich das an, wenn du mit den AirPods Pro am MacBook oder am anderen Notebook eine Videokonferenz gibst. Du wirst jetzt erstaunt sein, wie schlecht die AirPods Pro klingen, wo sie doch 279 Euro kosten. Und ja, du hast recht, AirPods Pro eignen sich nicht für Videokonferenzen.

Du kannst heute, Stand 2020, keine Bluetooth Kopfhörer kaufen, die sich bei einer Videokonferenz besser anhören würden als die AirPods Pro. Das liegt einfach daran, dass sich alle Bluetooth Kopfhörer so schlecht anhören.

Das liegt daran, dass das ganze ja auf Bluetooth funktioniert. Und Bluetooth hat eine Gemeinheit, nämlich die Mikrofonleistung oder die Übertragung der Sprache des Mikrofons hin zum MacBook oder zum Notebook ist immer noch limitiert auf 16kHz. Das heißt, egal, ob du Bluetooth 4.0, Bluetooth 5.0 hast. Das hörst du auch. Die Stimme ist einfach nicht so volumig. Sie ist sehr stark komprimiert, du hörst immer wieder Komprimierungsartefakte, die dich wesentlich schlechter anhören lassen.

Du brauchst also, um bei einer Videokonferenz einen besseren Ton zu haben, einen kleinen Trick. Und dazu habe ich dir auch ein Video gemacht. Das verlinke ich mal hier oben in der Infokarte. Und da zeige ich dir tatsächlich, wie du mit einfachen Mitteln, mit wenig Geld, die Tonqualität deiner Videokonferenz wesentlich besser machen kannst. Das ist einfach der Stand der Technik heute. Ich hoffe sehr, sehr, sehr, dass der Bluetooth Standard demnächst auch die Mikrofonverbindung etwas besser macht.

Autor: Viktor Dite

Veröffentlicht am: 06.05.2020

Letztes Update: 10.05.2020

Kommentare sind geschlossen.