Sudo cd – temporärer root login unter Ubuntu

Um bei Ubuntu root Rechte zu erlangen existiert ja das bekannte sudo. Wenn Du jedoch in ein Verzeichnis wechseln möchtest, dass für Deinen User nicht freigegeben ist kommst Du mit sudo cd nicht weiter, da sudo nur ausführbare Kommandos verarbeitet und cd eine shell eingebaute Funktion ist

Lösung für sudo cd

Die Lösung liegt darin, sich kurzzeitig mit
sudo -s
als root einzuloggen. Damit bekommst Du für die Dauer der Sitzung (sofern berechtigt) SuperUser Rechte.

Um zum normalen User zurückzukehren, einfach exit eingeben.

via

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.