Das Samsung Galaxy Note 10.1 ist da!

Samsung hat die Microsite für das Samsung Galaxy Note 10.1 soeben freigeschaltet!

Samsung Galaxy Note 10.1 3G N8000 für nur 689 EUR

Cyberport ist einen der ersten Händler, die es in Deutschland ab morgen ausliefern und hat zudem den Preis heute schon auf 689,00 EUR gesenkt

Samsung Galaxy Note 10.1 WiFi N8010 für nur 432 EUR

Die Wi-Fi only Version gibt es noch nicht Deutschland. In der Schweiz ist Sie aber schon für 432 EUR zu haben.

Samsung Galaxy Note 10.1

Samsung Galaxy Note 10.1

Die Besonderheiten des Samsung Galaxy Note 10.1 im Video

Das Samsung Galaxy Note 10.1

Die Wartezeit ist endlich ausgestanden! Ab sofort kannst Du das brandneue HighTech-Teil Samsung Galaxy Note 10.1 für den deutschen Markt ordern. Der große Bruder des Smartphone Galaxy ist ein großes, schnelles Tablet, das sich über den Bildschirm sowohl mit den Fingern, als auch mit dem “S-Pen”-Stift bedienen lässt. Zwei Versionen kommen zur Auslieferung: Da ist zum einen die N8010 Wifi-Ausführung fürs WLAN mit 16 Gigabyte Internspeicher. Alternativ steht die universelle UMTS-Variante mit mobilem Internet in Geschwindigkeiten bis zu 21 Megabit pro Sekunde bereit.

Prozessor und Screen

Das Samsung Galaxy Note 10.1 hat ein starkes Herz. Ein Quadcore-Prozessor mit 1,4 Gigahertz Taktrate pro Core und einem 2-Gigabyte-Arbeitsspeicher liefert Computerpower für die ganze Vielfalt der möglichen Anwendungen. Über allem wacht das Betriebssystem Android 4.0 Ice Cream Sandwich, das auch die Touchwiz-Benutzeroberfläche kontrolliert. Auf dem 10,1 Zoll großen LCD-Touchscreen mit Auflösung 1.280 x 800 Pixel kannst Du individuell mit Finger oder S-Pen all Deine Arbeiten verrichten. Bilder und Full-HD Videos liefert die an Bord befindliche 5-Megapixel-Kamera. Der Bildbearbeitung dient das im Lieferumfang beinhaltet Bildbearbeitungsprogramm Photoshop Touch.

S-Pen des Samsung Galaxy Note 10.1

Zu den Besonderheiten des Samsung Galaxy Note 10.1 zählt die S-Pen Software. Sie wandelt Handschriftliches auf dem Display Deines Tablets in Druckschrift um und erkennt geometrische Elemente. Selbst handschriftlich skizzierte, einfache naturwissenschaftliche Formeln werden interpretiert und berechnet. Ein weiteres Feature schultert der leistungsfähige Rechner des Samsung Galaxy Note 10.1 mühelos: das gleichzeitige Ausführen von zwei Anwendungen auf dem Bildschirm über eine “Split-Screen”-Funktion. Dein neuer Begleiter wiegt mit Akku ganze 600 Gramm!

Kommentare:

Kommentare zum Beitrag lesen »
Schreibe selbst einen Kommentar »


Weitere Beiträge in dieser Kategorie:

Samsung Galaxy Note 10.1 WiFi only

Das Samsung Galaxy Note 10.1 N8010 Wi-Fi only gibt es jetzt bei digitec.ch für 519 CHF = 432 Euro Leider liefert Digitec offiziell nur in die Schweiz und Lichtenstein.

Archos 97 Carbon WLAN Problem

Mein Archos 97 Carbon hat anscheinend extreme WLAN Probleme! Heute Morgen ist es mir schon aufgefallen, dass ich nur einen Raum vom WLAN sitzend eine sehr schlechte Verbindung hatte. Zuhause habe ich nun gar keine Verbindung obwohl mir mein MacBook … Weiterlesen →

Archos 97 Carbon – der erste Eindruck

Ich habe gerade endlich meinen Archos 97 Carbon Tablet von Comtech bekommen. Vielen Dank an diese Stelle an Comtech, die es mir binnen 24h haben zukommen lassen! Archos 97 Carbon Tablet Demnächst könnt Ihr also hier mehr Eindrücke von mir … Weiterlesen →

Tablets in Schulklassen?

Derzeit scheint ein Blogstöckchenfieber durch die Blogreihen zu gehen :) Mein neustes Blogstöckchen hat mir Wolfram vom Wolfs-Pad zugeworfen. Vielen Dank dafür! Es geht konkret um Fragen rund ums Tablet in der Schulbildung und dem Sinn oder Unsinn eines Tablet. … Weiterlesen →

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Ist das ein Witz? Mal eben 90 Flocken teurer als das Maß der Dinge (new iPad)? Wofür? Den Stift? Kann ich mir für 20€ auch für andere Geräte nachkaufen!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>