Von SEO Erfolg und Misserfolg – Recap des #SEODay Köln

SEODay vs. SEOCampixx

Zwei Veranstaltungen, zwei verschiedene Welten. Während auf der SEOCampix in Berlin jeder Teilnehmer darauf getrimmt wird noch so kleinste Stellschrauben beim SEO zu bedienen und mit viel Kreativität und “herumspielen” holt der Seoday in Köln einen wieder zurück auf den Boden der Tatsachen!

Ehrlichkeit siegt langfristig

Versucht so ehrlich wie möglich zu sein” sagt der @seonaut – und Recht hat er! Viele Tricks gehen eine Zeitlang gut! Irgendwann werden die aber zerplatzen und euerem Unternehmen schaden!

Mittelständische Unternehmen brauchen ein anderes SEO

Ein bodenständiges mittelständisches Unternehmen braucht kein Greyhat oder Blackhat SEO um erfolgreich zu sein! Solches Vorgehen kann und wird sich irgendwann Mal rächen! Bsp.: Wenn ein kleines Unternehmen so viele Links kassiert, wie die deutsche Telekom, dann – klingelingeling – kann es ja dort nicht mit rechten Dingen zugehen.

Linkquellen aus Kontakten ausschöpfen

Wo bekommst Du Deine Links her? Diese Frage treibt manche auf zu die skurrilsten Ideen, ohne dass die naheliegenden überhaupt mit betrachtet werden. Ein mittelständisches Unternehmen hat immer Lieferanten, Hersteller, Fachpublikationen in Branchenspezifischen Medien und es ist auf Messen und Konferenzen vertreten. Hier sollte es auch seine Links suchen! Das ist organisch und trusted! Zudem bildet diese Vorgehensweise das Brand weiter aus und schafft ein höheres menschliches Vetrauen in die Marke!

Be your Brand, live your Brand!

Du musst zusehen, dass die Leute nach Deiner Marke suchen und total verrückt danach werden! Leute lieben Marken! Mache Deine Marke unerlässlich! Investiere so viel Du nur kannst in Deine Marke! Das sollte immer Dein wichtigster Teil der SEO Strategie sein!

Kenne Deinen Goldesel

Damit Du Deine Marke unerlässlich machen kannst, musst Du Deine potentiellen Kunden so gut kennen, wie kein Anderer! Um das zu erreichen, musst Du so viele Instanzen wie möglich in Dein SEO miteinbeziehen! Dein SEO muss ein enges Teamwork mit allen Beteiligten sein!

Beispiel:

Der Online Marketer muss genau wissen, was die Kunden bspw. den Verkäufer häufig fragen und was der Verkäufer häufiger erklären muss. Der Verkäufer wiederum muss genau wissen, welche Fragen im Online Sektor oft gestellt werden und wonach der Online Kunde häufig sucht, damit er auch im Verkaufsgespräch darauf eingehen kann.
Auf beiden Seiten überraschst Du damit Deinen Kunden und gibst Ihm mehr wichtige Informationen an die Hand, als er erwartet hat.

Ich kaufe lieber Links, das ist mir zu aufwändig!

SEO ist kein Zubehörtteil, dass Du Dir kaufen und einbauen lassen kannst!” SEO ist “die Summe aller Maßnahmen zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens durch gezielte Gewinnung von Besuchern und potentiellen Käufern! @hannskronenberg “Dieses echte SEO” funktioniert nur durch eigene harte (Mit-) Arbeit Hand in Hand mit allen Beteiligten des Prozesses! (z.B. Verkauf)

SEO Erfolg – was ist das und wie messe ich es?

seo erfolg messen und beurteilen

SEO Erfolg ist also keine Zauberei, es ist verdammt nochmal harte Arbeit. Er lässt sich auch nicht anhand nur weniger Parameter messen! Es müssen alle involvierten Instanzen in die Messung einbezogen werden. Wer bspw. seinen SEO Erfolg nur anhand der Positionierung einiger weniger Keywords bei Google misst, betreibt nur Ego-Posing! Nur wer wirklich alle Abläufe in die Messung einbezieht, kann den SEO Erfolg überhaupt messen!

Dazu gehört auch die Beobachtung der Konkurrenz! Die ist sogar fast genau so wichtig, wie die Einschätzung und das Studieren der eigenen Kunden, denn nichts ist heute leichter als der Verlust eigener Kunden an die Konkurrenz!

Du musst immer und immer wieder Dein Alleinstellungsmerkmal ggü. den Mitbewerbern kontrollieren und zusehen, dass Du nicht nur besser als der Mitbewerb sein möchtest, sondern es auch stets bist! Du musst also zusehen, dass Du der Konkurrenz gegenüber einen Ass im Ärmels hast und dass sie diesen nicht für sich ausspielt!

Fazit

SEO ist also ein aktiver Prozess und kein Projekt“! @termfrequenz SEO kann man nicht nach einer festgelegten Laufzeit abschließen und vergessen! SEO bedeutet eine ständige und kontinuierliche aktive Veränderung – zum besseren.

Wird dieser Prozess angehalten oder verlangsamt, besteht die Gefahr, dass die Konkurrenz einen überholt und chancenlos aufs Abstellgleis stellt!

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Viktor.

    Lesenswerter Artikel. Habe einen Rechtschreibfehler entdeckt. Hier: “Leute lieben Marken! mache Deine Marke unerlässlich!” Das “m”.

    Gerne, viele Grüsse und weiterhin erfolgreiches Handeln!

    Fratri

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>