Nackt vorm Staat, Kamera kann unter die Klamotten blicken!

Heute Morgen war in den Heise News folgendes zu Lesen: Terahertz-Kamera sieht aus der Entfernung durch Kleidung. Dazu schreibt Nerdcore: „Es ist ja schon schlimm genug, dass überall die Kameras rumhängen und einen beim öffentlichen Rumgammeln beglotzen. Wenn ich mir nun vorstelle, dass dazu noch Kameras benutzt werden, die durch die Kleidung sehen, man ganze öffentliche Plätze quasi nackt macht, dann mag ich mir gar nicht vorstellen, was das für einen Impact auf das Verhalten der Menschen in der Öffentlichkeit hat.“

Nun, bei der Leistung, die die Kamera erbringen kann, sicherlich noch unvorstellbar, aber hätte denn jm an sowas vor 2 Jahren geglaubt? Nein! Genauso wenig wie wir heute an Sachen glauben wollen, die evt. in naher Zukunft über uns herfallen!

deswegen hier nochmal meine kleine Bilderserie zum Nachdenken, die dem Thema wie aufs Auge passt!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.