So kannst Du ein Screenshot am Mac ganz ohne zusätzliche App erstellen

Wenn Du einen Screenshot am Mac erstellen willst, dann brauchst Du gar keine weitere App. Dein Mac OS hat bereits alles an Board – egal ob Du einen Screenshot über den gesamten Bildschirm oder nur einen Screenshot Ausschnitt machen willst.

Am Mac machst Du nämlich einen Screenshot per Shortcut Tastenkombination – natürlich wie so vieles am Mac. Aber genau das liebe ich dran. Man kann mit Tastenkombination per Shortcut nämlich schnell und einfach auf wichtige und oft genutzte Funktionen zugreifen.

Das ist die Tastenkombination für ein Screenshot am Mac

Um an Deinem Mac ein Screenshot zu machen, drückst Du einfach:
Shift + cmd + 4

Screenshot Mac Shortcut

Tastenkombination für Screenshot am Mac mit frei wählbarem Ausschnitt

Wenn Du diese Tastenkombination gedrückt hast, dann erscheint statt dem Mauscursor ein „Korn“, also ein Ziel-Symbol. Jetzt kannst Du mit der Maus / Trackpad einen Ausschnitt wählen. Der Ausschnitt wird dann als Screenshot auf Deinem Desktop abgelegt.

Screenshot Mac Ausschnitt

Tastenkombination für Screenshot am Mac über das gesamte Fenster

Wenn Du statt einem frei definiertem Ausschnitt die gesamte App Screenshotten willst, dann musst Du nochmal die Space-Taste drücken sobald Du das Ziel-Symbol siehst. Dann siehst Du nämlich ein Kamera-Symbol, dass jetzt einen Screenshot über das ganze geöffnete Fenster macht.

Screenshot Mac Photo

Das Fenster von dem ein Screenschot gemacht wird, ist dann bläulich hinterlegt. Um den Screenshot auszulösen drückst Du einfach die linke Maustaste.

Speicherort für Screenshot ändern

Der per default festgelegte Speicherort für Screenshot am Mac liegt auf dem Desktop. Das ist natürlich sehr unpraktisch, wenn Du wie ich, sehr viele Screenshots machst. Um den Speicherort zu ändern benötigst Du entweder das TinkerTool oder das Mac OS Terminal.

Ändern des Screenshot Speichort per Terminal

Um den Screenshot Speichort per Mac Terminal zu ändern, musst Du einfach das folgende in Deinem Mac Terminal eingeben. Dabei muss der Ordner screenshots auf Deinem Desktop existieren (Du musst ihn neu anlegen).

defaults write com.apple.screencapture location ~/Desktop/screenshots/

Mac Screenshot Speicherort im Terminal ändern

Du kannst natürlich auch einen beliebigen anderen Ordner als Speicherort für die Screenshots wählen.

Ändern des Screenshot Speichort per TinkerTool

Die einfachere Variante ist, den Screenshot Speicherort per TinkerTool zu ändern. Hier musst Du lediglich den Ordner für Deine Screenshots festlegen, fertig.

Mac Screeshot Speicherort festlegen mit TinkerTool

TinkerTool ist ein geniales Tool um schnell und einfach solche Aufgaben wie den Speicherort für Screenshots, das Dateiformat oder andere wichtige Einstellungen am Mac vorzunehmen.

Das Dateiformat für Screenshots am Mac festlegen.

Ich mag für Screenshots als Dateiformat besonders PNGs. Das liegt daran, dass PNG bei Screenshots von Texten sehr gute Qualität liefert, auch wenn die Dateigröße etwas größer ausfällt als bei JPG. Du kannst natürlich das Dateiformat frei wählen.

Das Dateiformat für Screenshots am Mac per Terminal festlegen.

Um das Dateiformat für Screenshots am Mac per Terminal festzulegen kannst Du folgendes In Dein Terminal eingeben für JPG:

defaults write com.apple.screencapture type jpg

Um das Dateiformat als PNG zu wählen, gibst Du folgendes ein:

defaults write com.apple.screencapture type png

Um das Dateiformat als PDF zu wählen, gibst Du folgendes ein:

defaults write com.apple.screencapture type pdf

Mac Screenshot Dateiformat PNG

Das Dateiformat für Screenshots am Mac per TinkerTool festlegen.

TinkerTool kann natürlich neben dem Speicherort auch das Dateiformat festlegen.

Mac Screenshot Dateiformat mit Tinkertool einstellen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.