SMTP Server mit TLS aber ohne SSL unter Apple Mail in OSX (Mountain) Lion einrichten

Ich habe einen SMTP Server, der zwar TLS (STARTLS) unterstützt und fordert, aber kein SSL kann. Sei Apple Mail in OSX Lion konnte ich diesen Server in Apple Mail nicht nutzen, da hier immer automatisch SSL eingeschaltet wurde! Jetzt habe ich endlich ein Workaround gefunden, mit dem ich auch einen reinen TLS Server in Apple Mail unter OSX (Mountain) Lion eirichten kann.

Einen SMTP Server mit TLS aber ohne SSL in Apple Mail einrichten

Um einen SMTP Server mit TLS aber ohne SSL in Apple Mail einrichten zu können musst Du (leider) ins Terminal und eine plist Datei mit bspw. vim editieren. Denn wenn Du das SSL Häckchen in den Einstellungen von Apple Mail entfernen willst, springt es immer wieder selbst auf an:

Die einzige Möglichkeit besteht nun darin die Einstellungsdatei von Apple Mail manuell zu editieren. Vorher musst Du aber den SMTP Server in den Einstellungen vom Apple Mail fertig konfigurieren! Das manuelle Ausschalten des SSL Häckchen ist die letzte Option.

Die dazu notwendige Datei findest Du unter oSX Mountain Lion unter:

~/Library/Mail/V2/MailData/Accounts.plist

Bei manchen befindet sich die Datei in

~/Library/MailData/Accounts.plist

Die Datei öffnest Du bspw. mit vim zum editieren (vorher bitte sichern!):

vim ~/Library/Mail/V2/MailData/Accounts.plist

(bzw. vim ~/Library/MailData/Accounts.plist)

Dort suchst Du dann den bereits voreingerichteten SMTP Server und änderst die Option SSLEnabled auf NO statt YES
apple mail smtp mit tls einrichten

Jetzt Mail neustarten und schon müsste der SMTP Server wunderbar mit TLS und ohne SSL funktionieren!

apple mail tls smtp server einrichten

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Das deaktiviert bloß die Verschlüsselung, aber aktiviert kein STARTTLS.

  2. Bist Du Dir sicher? Der Beispielserver akzeptiert nämlich keine unverschlüsselte Verbindungen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.