iTunes Download – Lösung für Update Problem von iTunes 10.5

Update: iTunes 10.6.3 Update geht nicht? Hier ist die Lösung!

Neulich habe ich nichtsahnend und so treudoof wie wir Mac User ja sind im Systemupdate auf das iTunes 10.5 Update geklickt. Ich erinnere mich noch an meinen OSX und Mac Paten, der mir damals gesagt hatte: „Im Systemupdate kannst Du ruhig alles updaten. Das passt schon immer!“. Stimmte ja auch. Bis neulich!

Das iTunes 10.5 Update Problem

Nach dem iTunes Update und dem folgend gezwungenem Neustart durfte ich nämlich zum ersten Mal nur auf eine Fehlermeldung blicken, deren Problem sich nicht innerhalb des Dialogs lösen ließ!

Für das Ausführen von iTunes im 64-Bit-Modus wird Mac OS X 10.7 oder neuer benötigt
Für das Ausführen von iTunes im 64-Bit-Modus wird Mac OS X 10.7 oder neuer benötigt

iTunes App Informationen in Finder
Um iTunes im 32-Bit-Modus auszuführen, wählen Sie das Programm „iTunes“ im Finder, wählen Sie im Menü „Ablage“ die Option „Informationen“ und aktivieren Sie die Option „Im 32-Bit-Modus öffnen“ im iTunes Informationsfenster.
Der Lösungsvorschlag von OSX brachte mich leider keinen Schritt weiter. Wer auch immer sich diesen Satz ausgedacht hat, liegt falsch. Zumindest auf meinem System. Ich finde in der App Information keinen solche Punkte.

Die Lösung für das iTunes 10.5 Update Problem

Die einfach Lösung des Problems liegt im einfachen manuellen iTunes Download der aktuellen Version. Was auch immer beim Update durch das Systemupdate schiefgegangen ist, die manuelle Neuinstallation hilft. Downloaden, Neuinstallieren, Neustarten, fertig!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.