iSquint (iPod)-Movie Converter

Wer einen Film auf eine sehr einfache und äußerst schnelle Weise ins iPod Format bringen möchte, der wird glaube ich an iSquint nicht vorbei kommen! Einfach iSquint per Drag’N’Drop mit einem Film füttern, auswählen ob iPod- oder TV Format, fertig! Den Rest erledigt die Software selbst! „Man kann ja nichts einstellen“ werden viele mürrisch dahinbrabbeln. Falsch! Möchte man selbst Hand anlegen, so wird dies nicht verwehrt. iSquint beinhaltet auch eine ausklappbare erweiterte PrefPane. Zu Testzwecken habe ich iSquint mit einem 162MB MPEG2 Film (12min) gefüttert (analoge TV Aufnahme). Als Ergebnis kam nach nur 8 Minuten (schneller als Realtime) ein 15MB mp4 Film heraus. Schnell und einfach! Keine Probleme mit MPEG2!

Features:

  • Fast MPEG-4 and H.264 conversion from almost every popular video format, from 3GP to XviD.
  • QuickTime Pro and DivX codec not required.
  • DivX/XviD AVIs, all forms of MPEG video, and many other formats QuickTime chokes on are supported.
  • Batch Processing of multiple files. Save in-place, or to a different folder.
  • Automatic aspect ratio detection. Anamorphic MPEG-2 and HDV detected too.

technorati tags:, , , , , , ,

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.