Den Standard-Speicherort und -Typ für Screenshots ändern

„Um den Standard-Speicherort für Bildschirmfotos zu ändern, damit diese an einem bestimmten Ort gespeichert werden, statt Unordnung auf dem Schreibtisch zu verursachen, müssen Sie den defaults Befehl im Terminal verwenden, um den Pfad zu wechseln. Sie können dies folgendermassen tun:

  1. Erzeugen Sie einen Ordner am Ort Ihrer Wahl, in dem Sie die Bildschirmfotos sichern möchten.
  2. Öffnen Sie ein Terminalfenster und tippen Sie:
    defaults write com.apple.screencapture location /Voller/Pfad/Zum/Ordner
  3. Melden Sie sich ab und wieder an, damit die Änderung wirksam wird.

Hinweis: Sie müssen den Pfad richtig setzen. Wenn Sie ~ verwenden, um Ihr Homeverzeichnis anzugeben, funktioniert es nicht. Der Pfad muss komplett, beginnend vom root Verzeichnis Ihrer Festplatte, eingetippt werden.“ [macoshints]

Dabei kann man auch den Dateityp der Screens ändern:

defaults write com.apple.screencapture type jpg


Damit die Änderung wirksam wird musst Du Dich einmal ab und wieder anmelden!

Alternativ kann man in einer ~/Library/Preferences/com.apple.screencapture.plist Datei diese Optionen ebenfalls festlegen und zudem noch den Namen der Dateien verändern (Die Datei muss neu angelegt werden). Hier eine Beispieldatei: com.apple.screencapture.plist (zip)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.