Audacity

in meinem Kunstprojekt will ich natürlich auch eine Sounduntermahlung in meinem StopMotion Video haben. Audacity hatte ich mal vor längerer Zeit unter Windows ausprobiert. Zu dem Zeitpunkt war ich von diesem Programm nicht so sehr begeistert. Es war irgendwie einfach nicht besonders Bedienerfreundlich. Habe mir jetzt aber in der Gruppe sagen lassen, dass die aktuelle Version für den Mac sehr gut und das beste Freeware Tool sein soll.

Also runterladen und ausprobieren. Der erste Eindruck ist Begeisterung. Die Bedieunung ist auch intuitiv. Alles da was man braucht.

Zudem lassen sich mehrere Tonspuren erzeugen, die miteinander zu einer Timeline verknüpft werden können

EDIT: Man sieht aber, dass die Beta version noch nicht so reif ist

technorati tags:,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.