Ubuntu Server IP Adresse ändern

Wer Ubuntu Server ohne grafischer Oberfläche installiert, hat am Anfang eine dynamische IP Adresse, die von zuständigen DHCP Server vergeben wurde.

Ohne grafische Oberfläche kann die Ip Adresse dann wie folgt in der Shell geändert werden:

In der Datei /etc/network/interfaces mit
sudo vim /etc/network/interfaces
den folgenden Eintrag suchen:

# Beim Bootvorgang automatisch starten
iface eth0 inet dhcp


und mit diesem Eintrag ersetzen:

# Beim Bootvorgang automatisch starten
iface eth0 inet static
    address 192.168.xxx.xxx #your manual address
    netmask 255.255.255.0
    gateway 192.168.xxx.yyy #address of your Router
    dns-nameservers 192.168.xxx.yyy #address of your Router

Hier findest Du eine Hilfe für vim

Danach mit
sudo /etc/init.d/networking restart
den Netwerkdienst neustarten, fertig! Jetzt hört Ubuntu auf die neue manuell festgelegte IP Adresse.

Quellen: hier und hier

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>