Tomcat unter Ubuntu installieren

Ich gehe hier davon aus, dass JAVA SDK bereits installiert ist. z.B. in /usr/lib/Java6u1


  • Die jakarta-tomcat-5.5.x.tar.gz runterladen und entpacken
    tar xvfz jakarta-tomcat-5.5.x.tar.gz
  • Paket aus Einfachheit halber in tomcat umbenennen und gleich an den richtigen Ort kopieren
    sudo mv jakarta-tomcat-5.5.x /usr/local/tomcat
  • in der ~/.bashrc folgendes hinzufügen:
    export JAVA_HOME=/usr/lib/Java6u1
    export CLASSPATH="/usr/local/tomcat/common/lib/jsp-api.jar; /usr/local/tomcat/common/lib/servlet-api.jar"
  • ausloggen und wieder einloggen (bashrc auslesen)
  • Tomcat starten: sh /usr/local/tomcat/bin/startup.sh
  • http://localhost:8080 prüfen

Tomcat müsste jetzt laufen. Eine ausführlichere Anleitung gibt es unter http://doc.gwos.org/index.php/Install_tomcat

Auf die gleiche Weise funktioniert der Install von Tomcat6.x.x

technorati tags:, , , , , , ,

4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Hm, es gibt für Ubuntu doch auch einen packetierten Tomcat 5.5

    apt-get install sollte dann reichen…

  2. „apt-get install sollte dann reichen…“

    reicht aber nicht

  3. apt-get ist schon cool, aber funktioniert leider nicht immer und ich denke es liegt an der Inkompatiblität der 64bit linux versionen….

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.