OpenOffice in Ubuntu deinstallieren

Will man in der Synaptic-Paketverwaltung alle mit OpenOffice verbundenen Komponenten deinstallieren, wo wird vor einer Abhängigkeit zu ‚ubuntu-desktop‘ gewarnt. Hinter dieser Komponente erwartet man, dass sich dort auch das X11 dahinter verbirgt. Aber nein, es ist nur das ‚Grundinstallationspaket‘ an Software in Ubuntu. Das deinstallieren birgt also keine Gefahr für das XDesktop.

Allerdings reicht auch ein simples

sudo apt-get remove openoffice*

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.