grepall –rekursive Volltextsuche (im Mac OSX Terminal)

Spotlight ist toll, Spotlight erleichtert die Arbeit. ABER Spotlight sucht NUR auf indizierten Dateien. *.php gehört z.B. nicht dazu. Will man eine Volltextsuche u.A. auf und in php Dateien machen, scheitert man bei den Bordmitteln. UNIX ist dein Freund und hilft Dir da weiter. Hier ist eine kleine und fixe Möglichkeit Verzeichnisse nach einem beliebigen String zu durchsuchen. Durchsucht werden nur files (-type f).

  • fix eine neue Datei erstellen: touch ~/grepall
  • in die Datei folgendes Einfügen:
    #! /bin/bash
    find ./ -type f -exec grep -q $1 {} \; -print
  • Datei ausführbar machen: chmod u+x grepall
  • Aufruf: ~/grepall zuSuchenderTextstring

Vielen Dank an Jens für diesen Tip.
UrQuelle: Kofler Linux Buch

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.