Knicke beim Aufkleben von Gelaskins vermeiden / entfernen

Ich habe schon öfters im Netz Bilder von aufgeklebten Gelaskins gesehen, die diverse kleine bis größere Knicke an den Ecken aufweisen. Nun die großen Knicke gehen definitiv auf die Ungeschicklichkeit beim aufkleben. Die kleinen hingegen lassen sich allerdings kaum vermeiden – zumindest beim iPhone, das es ja abgerundet ist und das Vinyl gerade.

Die Knicke lasse sich aber mit einem einfachen Trick herauszaubern, besser gesagt durch Wärme herausreiben. Der Vorteil der Gelaskins ist, dass sie aus einem sehr flexiblen und anpassungsfähigen Vinyl bestehen. Durch einwirken von Wärme und Reibung passt sich das Vinyl also an den Untergrund an!

Was man dazu benötigt ist nur ein Microfaser Tuch und ein paar Sekunden Geduld. Dann einfach mit dem Tuch mit sanftem Druck über die Stelle hin und her reiben und der Knick verschwindet wie von selbst (siehe rote Bewegungsmuster auf den folgenden Bildern)

aus Gelaskins Knicke einfach herausreiben aus Gelaskins Knicke einfach herausreiben aus Gelaskins Knicke einfach herausreiben

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.