iPod Autoladekabel mit line-out (SIK IMP)

Der iPod ist eine feine Sache! Aber eines kann man ihm leider so richtig Vorwerfen: Der Kopfhörerverstärker ist sowas von grausam! Hinzu kommt, dass dieser nur für die von Apple mitgelieferten Kopfhörer mit 32Ohm ausgerichtet ist.

Schließt man nun den iPod im Auto mittels der Kopfhörerbuchse an, möchte man gleich das Ganze wieder in die Mülltonne schmeißen, denn so hört sich das Ganze dann nämlich an! (Das Gleiche gilt auch für den Anschluss an eine HiFi Anlage).

Nun Apple ist nicht dumm, und hat den Line-Out ins Dock gelegt. Das bedeutet ja, dass man sich noch das Universal Dock kaufen muss um daheim die gewohnte Qualität des Sounds genießen zu können. Wär ja gar nicht so schlimm wenn im Auto dann nicht doch noch schwierig werden würde. Wer packt denn schon das Universal Dock ins Auto?

Zum Glück gibts eine Lösung von SIK. imp schimpft sich das Autoladekabel mit integriertem line-out.

Ich habe es mir bei Arktis.de für 27,99€ gekauft. Funktioniert wunderbar! Der Sound ist um einiges kräftiger. Man kann sogar endlich den Equalizer benutzen, ohne dass das Signal zu clippen anfängt!

technorati tags:, , ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.