Enterprise 2.0 – Hype oder Mehrwert?

„Enterprise 2.0 ist mehr ein Konzept und die tatsächliche Nutzung, als Technologie und Technik. Es funktioniert nicht durch Technik, sondern dadurch, dass es gelebt wird.“

In einem modernen Unternehmen ist der meist verarbeitete „Werkstoff“ das Wissen und der Fluss an Informationen. Enterprise 2.0 bietet kurze Informationswege und damit einen präzisen Informationsaustausch, eine zentrale Sammlung an Wissen, eine aktive Einbeziehung der Mitarbeiter und Abbau an Barrieren. Teamarbeit steht dabei an oberster Stelle.

Das Wissen wächst dann wie von selbst, es bleibt immer aktuell und geht nicht verloren, da es zentral abgelegt ist. Jeder Mitarbeiter kann daran teilhaben, egal ob als Konsument oder Lieferant.

Die semantische Verknüpfung der Daten lässt Informationen sinnvoll gruppieren und Verarbeiten.

Oracle hat auf einem Event am 26. Februar 2008 eine Keynote zum Thema „Enterprise 2.0 – Hype oder Mehrwert?“ abgehalten. Die Keynote gibt es ab sofort kostenfrei zum Download (pdf).

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.