Adobe Voice – mit einer iPad App zum eigenen Erklärvideo in Sekunden

Ich habe ADOBE Voice getestet. Eine iPad App, die Dir ermöglicht in Minuten ein geiles Erklärvideo zu erstellen. Das ist dabei herausgekommen:

Beispiel 1

Beispiel 2

Ok, ich gebe zu, dass es eben nicht in Minuten geht und man doch wohl einige Zeit investieren muss um bessere Videos als meins zu machen. Möglich ist es aber wohl und es stehen eine Menge Bilder, Icons und Musik zur völlig freien Verfügung!

Die Beispiele zeigen, es schon etwas cooles möglich!

Mein Fazit

Ich muss mich noch etwas damit beschäftigen, aber Slideshare kann jetzt definitiv einpacken!

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Das ist zwar eine gute Idee, aber ich würde von so etwas abraten. Das Video ist gut geworden, aber eben nicht so gut wie es ein Profi hinbekommen hätte. Außerdem bieten professionelle Anbieter auch viel mehr verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten.

    Ich habe z. B. schon mal bei http://de.vjsual.com/ bestellt und kann die mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen. Man spart sich selbst die Mühe und kriegt ein super Ergebnis.

  2. Als Blogger kannst Du es Dir schlichteinfach nicht leisten…. Sei es aus zeitlichen Gründen, weil die Erstellung extern ihre Zeit braucht oder eben aus finanziellen Gründen, da man in einem Beitrag ja in der Regel nichts verkauft.
    Nur die App allein darf natürlich (einmalig) etwas kosten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.