Outdoorchef Grill – ein Fazit nach 5 Monaten

outdoorchef grillDer Sommer neigt sich langsam dem Ende zu. Die Grillseason ist also wieder fast ausgegrillt. Zeit mal die letzten 5 Monate mit meinem OutdoorChef Gasgrill Ambri zusammenzufassen.

Seit dem Kauf habe ich im Schnitt 1 bis zwei Mal in der Woche damit gegrillt und eine größere Feier (mit 15 Gästen) ausgerichtet. Vorweg, ich bin immer noch begeistert! Alle meine positiven Erwartungen haben sich bestätigt und die negativen als falsch erwiesen! Kurz: Ich liebe meinen OutdoorChef!

Geschmack und Konsistenz des Grillguts

Ich habe am Anfang ja schwer gezweifelt, doch wurde ich eines besseren belehrt! Ich habe noch nie zuvor ein so saftiges und weiches Hähnchenfleisch als das vom OutdoorChef Grill gegessen! Alles, was ich bisher auf den Grill gelegt habe ist wunderbar gelungen! Ob es nun Rippchen, Steaks oder dicke Bauchfleisch-Scheiben waren. Das, was mir auf anderen Grills nur trocken oder gummig gelungen ist, ist auf diesem Grill ein Traum!

Schwarze verbrannte Krusten sind des Trichters sei Dank zudem Geschichte! Alles schön saftig aber auch am Rand knusprig! Selbst Schaschlik lässt sich damit wunderbar zubereiten!

Jeder, der bisher mein Grillgut probiert hat, war begeistert! Meine Frau mag den Grill besonders, weil darin Zucchini so schön saftig bleibt und nicht wie auf anderen Grills ausläuft.

Reinigung

Das ist fast das aller Beste an dem OutdoorChef Grill. Das Grillrost ist emailliert. Nach dem Grillen abkühlen lassen und mit warmen Spüli-Wasser ganz leicht saubermachen! Das hatte ich bisher so weder auf einem Edelstahlrost noch auf einem gußeisernen Rost. Kein ewiges Plagen mehr! Und wenn Du mal keine Lust hattest oder es vergessen hast den Grill sauber zu machen, Du kannst es auch nach einer oder zwei Wochen noch genauso einfach sauber machen wie direkt nach dem Grillen!

Der Trichter lässt sich am besten mit einer Messingbürste im trockenen Zustand abbürsten. Musste ich aber in den ganzen 5 Monaten nur 2 Mal machen! Wenn man es nicht macht, wird die Rauchentwicklung zu hoch.

OutdoorChef Grillleistung

Manch einer würde sagen, der Grill ist langweilig. Feuer an, Grillgut drauf, Deckel zu, Eieruhr gestellt, nach 10 Minuten Deckel wieder auf und fertig ist das Essen. Doch gerade dieses hat mich an dem Grill immer mehr und mehr fasziniert! Wenn ich nur daran denke, dass mein Vater immer fast eine drei viertel Stunde vorher anfängt Feuer zu machen um dann erst die Kohlen draufzulegen denke ich mir “Ich habe es einfacher und schneller”!

Zwischendurch mal mittags oder abends nach der Arbeit grillen artet also nicht mehr in einer Vollzeitbeschäftigung aus und ich kann mich mehr auf die anwesenden Menschen konzentrieren statt immer auf das Fleisch aufzupassen!

OutdoorChef Grill Qualität

Wie Walter Koch im Ursprungsbeitrag schon sagte hat der Outdoorchef Grill nicht gerade die beste Detailverarbeitung. Zwischendurch musste ich sämtliche Flügelschrauben nachziehen, da sonst die gesamte Einheit zu sehr gewackelt hat. Ok, ich muss natürlich dazu sagen, dass ich bei jedem Grillen, den Grill erst einmal 20 Meter über Pflastersteine aus der Garage auf die Terrasse ziehen muss. Lösen lässt sich dieses Problem zudem ganz einfach durch selbstsichernde Mutetrn statt den Flügelmuttern. Alles also nichts, was den Grill schlecht machen würde.

Gasverbrauch

In den 5 Monaten, also etwa 20 Mal grillen, habe ich die 5kg Gasflasche nicht leer bekommen. Vom Gewicht her ist da ca noch die Hälfte drin.

Fazit

Der Grill ist nicht gerade günstig und die Detailverarbeitung lässt etwas zu wünschen übrig. Doch der Rest lässt mich das Fazit ziehen, dass ich nie wieder mit einem anderen Grill als dem OutdoorChef Gas Grill grillen möchte! Der Trichter ist einfach sowas von genial! Das Fleisch wird dadurch einmalig lecker! Ich kann den Grill jedem wirklich ausnahmslos empfehlen!

Habe ich Dich von OutdoorChef Grill überzeugen können?

Habe ich Dich von OutdoorChef Grill überzeugen können? Ich habe meinen im lokalen Geschäft gekauft, aber bei Amazon sind die Grills definitiv günstiger. Falls ich Dir mit meinem Test bei Deiner Entscheidung geholfen habe und Du Dir überlegen solltest auch so einen Grill zu kaufen, würde ich mich freuen, wenn Du es durch einen dieser Amazon Links tätest:

Outdoorchef gasgrill

Outdoorchef Gasgrill

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>