Nerviges devolo dLAN duo+ 500 piepen und summen

Wichtig: Das hier beschriebene Piepen existiert nur bei älteren Modellen der devolo dLAN 500 duo+. Aktuelle Modelle funktionieren tadellos! Siehe dazu wichtiges Update

Derzeit teste ich ja das „Devolo Sat ohne Kabel“ Sat>IP Paket und bin eigentlich recht zufrieden damit. Allerdings nervt das schreckliche piepen der dLAN duo+ 500 Adapter extremst. Ich habe mittlerweile schon 3 weitere Adapter ausprobiert. Allesamt sind sie im höherfrequenten Bereich am piepen. Eine wirkliche Alternative habe ich bisher nicht gefunden. Siehe wichtiges Update

devolo dla duo+ 500 piepen

Schade eigentlich. Ansonsten ist das Devolo „Devolo Sat ohne Kabel“ Sat>IP Paket nämlich richtig gut und erfüllt alle Anforderungen, die ich an ein Sat>IP System habe. Wäre schade, wenn ich es nur aufgrund schlechter Serienstreuung der dLAN Adapter aufgeben müsste.

Ich hoffe, dass ich mit dem TP-Link Powerline-Adapter (500Mbps) eine gute Alternative dazu finde. Mit weiteren Adaptern von TP-Link hatte ich bisher nämlich nie Probleme!

EDIT: leider haben sich jetzt bereits zwei TP-Link Adapter mit einem Netzteildefekt verabschiedet! TP-Link ist also keine Alternative!

Update 1

Nico hat aber jetzt die neuen 650+ PowerLan Adapter getestet. Diese scheinen nicht mehr zu summen! Super! Dann kann ich mich ja endlich wieder dem SAT>IP Thema widmen!

Wichtiges Update

Mittlerweile hat sich Devolo persönlich bei mir gemeldet und und mir mitgeteilt, dass dieser Fehler behoben sei. Daraufhin habe ich mir bei Amazon ein beliebiges devolo dLAN 500 AV Wireless+ Starter Kit gekauft, in dem auch ein devolo dLAN 500 duo+ Adapter enthalten ist. In der Tat gibt es keine Probleme mehr mit dem hochfrequenten piepen. Devolo tauscht sogar piepende Geräte auf Kulanz aus.

Die 500er Serie ist natürlich wesentlich günstiger als die 650er und damit für mich wieder der Favorit bei Sat>IP. Dann kann ich mich ja endlich wieder dem SAT>IP Thema widmen! Bei meinen Eltern wird es mittlerweile nämlich notwendig.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.