Der Traum vom Fliegen wird endlich wahr

Ich hatte früher häufiger mal Träume vom Fliegen! Einfach wie ein Vogel. Du läufts und plötzlich hebst Du ab! Ein wahnsinniges Gefühl. Selbst, wenn es nur ein Traum ist. Irgendwie fühlt er sich dennoch so real an. Wenn Du aufwachst, ists so, als wärst Du Achterbahn gefahren.

Dieser Traum kann endlich wahr werden! Mit der Parrot Bebop Drone, dem Parrot SkyController und einer Oculus Rift 3D Brille – awesome!

Klar, das echte Gefühl der Höhe und der Bewegung fehlt, der echte bemannte Multicopter wäre hier durchaus um ein paar Schmetterlinge im Bauch reicher, aber im Traum hast Du ja auch nur die Sehsinne und außerdem will ich als Akrophobiker die echten Gefühle gar nicht haben ;)

Der WiFi-Extender erhöht die Reichweite der Bebop Drohne auf bis zu unglaubliche 1,5 Kilometer.

Und was kostet der Spass?

Die Preise stehen noch nicht fest, da Parrot die Drohne in Deutschland noch nicht eingeführt hat. Allerdings gibt es im Drohnen-Shop bereits erste Preise zu sehen. Ohne dem Extender soll die 499 EUR kosten. Mit dem Extender 899 EUR. Bei Amazon ist sie auch schon vorbestellbar. Die Einführung in DE wird noch vor dem Weihnachtsgeschäft erwartet.

Für die Oculus Rift DevKit2 käme nochmal $350 dazu (seltsamerweise in DE etwa um 650 EUR – bei eBay).

Ein stolzer Preis für ein Weihnachtsgeschenk! Wenn man jedoch den direkten Konkurrenten vergleicht – DJI Phantom – so ist der Preis eine wirklich vertretbare Investition. Vor allem, wenn man bedenkt, welche professionelle Zwecke man damit verfolgen kann!

Und was kann ich damit machen, wenn ich die habe?

Hmm, wie wäre es mit soclhen genialen Dingen?

Dronenflug über Tschernobyl

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.