seo in 2011: Du musst zur Marke werden

Google will keine unbekannten, lieblosen Seiten mehr in den Suchergebnissen sehen. Das Internet ist eine “Jauchegrube” und Marken eignen sich am besten für die Aussortierung. Affiliateseiten ohne Seele wird 2011 noch mehr der Kampf angesagt als bisher. Es geht 2011 darum, zur Marke zu werden. Wer Markenbekanntheit erreicht, der ist in der Regel auch eine seriöse Seite.

Was Du tun kannst um mehr zu einer Marke zu werden

  • Mehr kommunizieren: Blog, Twitter, Facebook, E-Mail & Co. sollten zumindest teilweise genutzt werden
  • Pressemitteilungen
  • Fernseh- oder Radiowerbung, wer es sich denn leisten kann
  • Gewinnspiele
  • Kooperationen
  • Spenden

via SEO 2011: Werde zur Marke! » Seokratie.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.