Open Route Service – Navigieren per OpenStreetMap

GoogleMaps bietet zwar die Möglichkeit eine Route in das KML Format zu exportieren, welche dann anschließend mit Hilfe von GPSies in das GPX Format konvertiert werden kann, doch es ist sehr offensichtlich, dass es viel zu umständlich ist. OpenRouteService.org bietet hingegen bei jeder Route einen direkten Export in eine GPX Datei.

Einen weiteren Vorteil bietet OpenRouteService.org durch die Integration der OpenStreetmap Karte. Diese ist nicht nur CC-BY-SA und damit frei verwendbar, sondern teilweise auch präziser als die kommerziellen Karten — insbesondere was Wanderer-, Fußgänger- und Radfahrer-Modi angeht. Weiterlesen →