Blankokalender mit Outlook ausdrucken

Alle Jahre wieder stellt sich bei mir die Frage, wie machst Du Dir Deinen Desktop (also Tisch) Blankokalender? Kaufen? Nein! Ich hätte doch am liebsten bloß nur ein Blatt auf dem ein Monat drauf ist, dass ich an meine Magnetleiste pinnen kann. Also ausdrucken, aber wie ?? Selbst gestalten? Viel zu aufwendig!

Blankokalender einfach mit Outlook ausdrucken

Die einfachste Lösung heißt Outlook, da so gut wie in jedem Büro vorhanden.

  1. Einfach unter Neu -> Ordner einen neuen Ordner erstellen.
  2. Diesen Ordner dann vom Typ Kalender festlegen und mit OK bestätigen
  3. Dann einfach auf Drucken gehen und z.B. die Monatsansicht wählen.
  4. Den Beginn und das Ende des Druckbereichs festlegen, und schon hat man einen einfachen aber schnellen Blankokalender!

Bebilderte Anleitung

blankokalender-outlook-monatsansicht
Um einen einfachen Blankokalender zu erstellen, eignet sich wunderbar Outlook, da es fast in jedem Büro vorhanden ist!
blankokalender mit outlook audrucken-a
Erstelle in Outlook einen neuen Ordner und definiere ihn dann vom Typ Kalender
blankokalender mit outlook audrucken-b
Definiere den neuen Ordner vom Typ Kalender
blankokalender mit outlook audrucken-c
Jetzt kannst Du ganz einfach einen Blankokalender in Monatsansicht, Wochenansicht oder Tagesansicht ausdrucken!

Die Anleitung zum erstellen gibts hier auch als PDF

Diese Anleitung bezieht sich auf Outlook 2000 (und 2003). Aktuellere Versionen folgen demnächst.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.